Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Befreiung Deutschlands vom Hitlerfaschismus zum Feiertag erklären

Am 8. Mai gedenken wir der Befreiung von Krieg und Faschismus. Das Ende des Zweiten Weltkrieges, der ca. 55 Mio. Menschen das Leben kostete, jährt sich zum 76. Mal. Kersten Steinke, linke Abgeordnete aus Nordthüringen, erklärt: „Der 8. Mai muss endlich zu einem gesetzlichen antifaschistischen und antimilitaristischen Feiertag gemacht werden. weiterlesen

Medienschau

11.05.2021 Kyffhäuser Allgemeine
310 Milliarden von Krisengewinnern
Nach Corona droht wegen der Schuldenbremse nun der große Kürzungshammer. Die Fraktion Die Linke im Bundestag hat deshalb mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)...

 

29.04.2021 Eichsfelder Allgemeine
Kultur und Sport im Freien
Kultur und Sport dürfen nicht hinten anstehen meint die Nordthüringer Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke). Sie moniert das neue Infektionsschutzgesetz...

 

22.04.2021 Kyffhäuser Allgemeine
Steinke kritisiert Ausgangssperren
„Mit der Ankündigung der Ausgangssperren von 22 bis 5 Uhr hat sich die Bundesregierung in eine weitere Sackgasse manövriert. Sie will das jetzt gegen Recht und Verstand...

Aktuelle Pressemitteilungen


310 Milliarden bei Krisengewinnlern abschöpfen

Nach Corona droht wegen der Schuldenbremse nun der große Kürzungshammer. Die Fraktion Die Linke im Bundestag hat deshalb mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) ein Konzept für eine Vermögensabgabe entwickelt, die lediglich 0,7 Prozent der Bevölkerung trifft und dem Bund aber Einnahmen von ca. 310 Milliarden Euro bringen könnte.... Weiterlesen


Befreiung Deutschlands vom Hitlerfaschismus zum Feiertag erklären

Am 8. Mai gedenken wir der Befreiung von Krieg und Faschismus. Das Ende des Zweiten Weltkrieges, der ca. 55 Mio. Menschen das Leben kostete, jährt sich zum 76. Mal. Kersten Steinke, linke Abgeordnete aus Nordthüringen, erklärt: „Der 8. Mai muss endlich zu einem gesetzlichen antifaschistischen und antimilitaristischen Feiertag gemacht werden. Seit... Weiterlesen


Danke heißt mehr Gehalt!

Der 1. Mai wird in der Bundesrepublik als "Tag der Arbeit" begangen. Auch wenn die Pandemie uns zwingt, den Tag in digitalen oder kleinen Veranstaltungen zu begehen, so bleibt es doch ein Kampftag für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen. "Gerade die Coronapandemie hat dramatische Folgen für die Beschäftigten. Ganze Branchen wurden stillgelegt... Weiterlesen

DIE LINKE aktuell

Hennig-Wellsow und Wissler zur aktuellen Entwicklung im Nahostkonflikt

Zu den aktuellen Entwicklungen im Nahost-Konflikt erklären die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Susanne Hennig-Wellsow und Janine Wissler:

Klimaschutz jetzt anpacken

Anlässlich des heute vom Bundeskabinett verabschiedeten Klimaschutzgesetzes sagt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Armut entschieden bekämpfen

Zum 6. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung erklärt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzenden der Partei DIE LINKE:


Kersten Steinke
Mitglied des Deutschen Bundestag
Parlamentarische Geschäftsführerin

Wichtig!

Die Büros in Sondershausen, Nordhausen und Heiligenstadt sind wegen des Lockdown vorerst geschlossen.
Sie erreichen uns per Mail, siehe unten! 

Kontakte Wahlkreis

Kersten Steinke
Mitglied des Deutschen Bundestages


Wahlkreisbüro Sondershausen

Johann-Karl-Wezel-Straße 50 
99706 Sondershausen

 

Telefon: (03632) 618680 
Telefax: (03632) 755658

 kersten.steinke.wk01@bundestag.de

 

 

Wahlkreisbüro Nordhausen

Hesseröder Str. 15
99734 Nordhausen

Telefon: (03631) 6516730
Telefax: (03631) 6516731

kersten.steinke.ma05@bundestag.de

 

Wahlkreisbüro Heilbad Heiligenstadt

Marktplatz 6/7 
37308 Heilbad Heiligenstadt

Telefon: (03606) 6099671
Telefax: (03606) 6099672

kersten.steinke.wk02@bundestag.de