Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Applaus allein genügt nicht

Kersten Steinke, linke Abgeordnete aus Nordthüringen, setzt sich ein: „Der Kampf der Kolleginnen und Kollegen im Öffentlichen Dienst ist mehr als eine Tarifrunde. Es ist der Auftakt zu den Verteilungsauseinandersetzungen um die Krisenkosten. Die Corona-Krise beweist: Der öffentliche Dienst von Bund und Kommunen mit seinen rund 2,3 Millionen... Weiterlesen


Armutsfalle Pflegeheim: Spahn stößt mit Begrenzung des Pflege-Eigenanteils auf Kritik

Eine sogenannte Schriftliche Frage der Linksfraktion an das Bundesgesundheitsministerium ergab: Pflegebedürftige und ihre Angehörigen müssen immer mehr Geld für die Plätze in Heimen zahlen – und das, obwohl die Einnahmen der Pflegekasse steigen. Kersten Steinke, linke Abgeordnete aus Nordthüringen im Bundestag, beklagt: „Es ist ein Rätsel, warum... Weiterlesen


Freiheit und Gleichheit geht anders!

Der Aufbruch der Menschen in der DDR 1989 wurde für die einen zu einem Auf- und für die anderen zum Abbruch ihrer beruflichen und zum Teil auch persönlichen Biografie. Mit dem Weg in die deutsche Einheit, den eine Mehrheit der Bevölkerung wollte, wurden die 1989 errungenen grundlegenden demokratischen Freiheiten gesichert. Infrastruktur, Wohnungen,... Weiterlesen


Haushalt 2021 in der Debatte: Bürger sollen für Krise zahlen

Kersten Steinke, Linke aus Nordthüringen, kommentiert den Haushaltsetat des Bundes für 2021: „Dass die Verteidigungsausgaben mitten in der Krise und in der Verschuldung deutlich steigen, ist eine Ohrfeige für die Steuerzahler. Über 20 Prozent mehr Geld für Panzer und Kampfschiffe seit 2018 ist die verheerende Aufrüstungsbilanz dieser Regierung. Die... Weiterlesen


Weiteres Krankenhaussterben stoppen

„Es ist ein Fehler, dass Gesundheitsminister Spahn auf Biegen und Brechen am Finanzierungssystem der Fallpauschalen festhält, obwohl der Totalschaden offensichtlich ist“, erklärt Kersten Steinke, linke Abgeordnete aus Nordthüringen, zu den neuen Regelungen für coronabedingte Einnahmeausfälle der Krankenhäuser im so genannten... Weiterlesen