26. April 2018 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Export von Rüstungsgütern verbieten

„Alle 14 Minuten wird ein Mensch auf dieser Welt mit einer deutschen Waffe getötet. Die Rüstungsexporte der großen Koalition sind in den letzten vier Jahren insgesamt um 21 Prozent auf 25 Milliarden Euro gestiegen, in Staaten außerhalb der EU und NATO sogar um 47 Prozent! Der Export von Kriegsgerät in die Krisenregion Naher Osten wurde sogar mehr... Mehr...

 
19. April 2018 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Armut in Deutschland den Kampf ansagen

„Armut in Deutschland den Kampf ansagen“ so heißt der Antrag der Linken im Plenum. Armut hat viele Gesichter – auch in einem der reichsten Länder der Welt - in Deutschland: Kinderarmut, Altersarmut, Einkommensarmut.„Durch mein ehrenamtliches Engagement bei der Tafel, weiß ich, dass Armut zunimmt“, so Kersten Steinke, Abgeordnete aus dem Wahlkreis... Mehr...

 
22. März 2018 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Zeitumstellung abschaffen: Die Thüringer haben es satt

Seit 2000 gibt es im Bundestag über 1000 Petitionen, darunter 27 aus Thüringen, gegen die Umstellung der Zeit mit unterschiedlichen Zielen: Abschaffung oder Beibehaltung der Sommerzeit, Beibehaltung der mitteleuropäischen Zeit und Abschaffung jeglicher Zeitumstellungen. Aber es gibt nicht eine einzige Petition zur Beibehaltung der zwei Mal... Mehr...

 
14. März 2018 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Lohndiskriminierung von Frauen beenden – Equal Pay durchsetzen

Anlässlich des Equal Pay Day finden in Thüringen zahlreiche Veranstaltungen statt oder haben schon stattgefunden. Die Fraktion DIE LINKE und Kersten Steinke aus dem Wahlkreis Eichsfeld – Nordhausen – Kyffhäuserkreis sehen das geltende Recht „Gleiches Geld für gleiche und gleichwertige Arbeit“ bis heute nicht durchgesetzt. „Das ist nicht... Mehr...

 
1. März 2018 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Drastische Steigerungen der Pflegeheimkosten - Menschen mit Pflegebedarf sind finanziell zu entlasten

In Thüringen gibt es ca. 890 Pflegeeinrichtungen. Das sind fast 300 mehr als im Jahr 2000. Die Zahl der Pflegebedürftigen ist im gleichen Zeitraum von 60.000 auf 95.000 gewachsen. Darunter sind fast 41.000 Pflegebedürftige mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz. Um jedoch an einen Pflegeplatz zu kommen, gibt es Wartelisten. Das ist jedoch... Mehr...

 

Treffer 26 bis 30 von 271