15. Juli 2019

Untersuchungsausschuss zur Treuhandanstalt gefordert

Die Treuhand ist und bleibt eine offene Wunde in der ostdeutschen Gesellschaft. „Sie ist ein Kardinalfehler des wiedervereinigten Landes und hat viele Ostdeutsche traumatisiert“, kritisiert Kersten Steinke, linke Abgeordnete aus Nordthüringen. „Natürlich war der Zustand der DDR-Wirtschaft vielfach marode, aber das Plattmachen der ostdeutschen... Mehr...

 
9. Juli 2019 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Hip-Hop und Flop bei den Zahnersatz-Zuschüssen

1975 wurden den Versicherten von den gesetzlichen Krankenkassen (GKV) erstmalig 100% der Kosten beim Zahnersatz übernommen. Im Zeitalter der Kostendämpfungen wurden diese Schritt für Schritt auf 60% gesenkt. 1993 wurden alle Zuzahlungen bei kieferorthopädischen Behandlungen gestrichen, 1997 unter CSU-Seehofer dann der Tiefpunkt: keine Erstattung... Mehr...

 
26. Juni 2019 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Leben retten, Klima schützen

Eine öffentliche Petition – eingebracht von der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Erfurt – forderte auf deutschen Autobahnen ein generelles Tempolimit von 130 km/h einzuführen. Diese Petition erhielt mehr als 65.000 Unterschriften. Sie wurde im Petitionsausschuss des Bundestages öffentlich behandelt und zum Teil sehr kontrovers... Mehr...

 
11. Juni 2019 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Von Mobbing bis Liebeskummer – Schulsozialarbeit ist wichtig

In der Schule wird den Schülern in erster Linie Wissen vermittelt. Ebenso sollten sie jedoch lernen, wie man Konflikte löst, Streit gewaltfrei beendet und respektvoll miteinander umgeht. Für Kersten Steinke, linke Abgeordnete aus Nordthüringen, „gehört zu einer modernen Bildung in der heutigen konfliktreichen Gesellschaft auch die Stärkung der... Mehr...

 
5. Juni 2019 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Kinderrechte gehören ins Grundgesetz

Wieder einmal bricht die CDU ihren eigenen Koalitionsvertrag und sträubt sich nach wie vor, die UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland voll umzusetzen und die SPD duckmäusert dazu - anstelle die Chance in der Regierung zu nutzen. „Kinderrechte gehören ins Grundgesetz“, so Kersten Steinke, linke Bundestagsabgeordnete aus Nordthüringen.... Mehr...

 

Treffer 6 bis 10 von 316

Quelle: http://www.kersten-steinke.de/nc/mediathek/pressemitteilungen/aktuell/browse/1/