6. Juli 2015 Kersten Steinke Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Wahlkreis/Start

Mehrgenerationenhäuser langfristig erhalten

Ein Umdenken gab es jetzt endlich bei den Mehrgenerationenhäusern (MGH). Nach der Anschubfinanzierung durch den Bund und der Verlängerung drohte doch immer das Aus für die Projekte, sobald sich der Bund aus der Finanzierung zurückziehen würde. Wie Bundesministerin Manuela Schwesig heute in einem Schreiben an die Abgeordneten des Bundestages... Mehr...

 
2. Juli 2015 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Petitionen/Pressemitteilungen/Start

DDR-Rentnerinnen und Rentner systematisch hingehalten und abgeblockt

„Nach diesem Paukenschlag der Koalition besteht für die laufende Legislaturperiode keine Hoffnung mehr für die Beseitigung von Ungerechtigkeiten bei der Rentenüberleitung“, kommentiert Kersten Steinke, für die Fraktion DIE LINKE Mitglied im Petitionsausschuss, die Ablehnung einer ganzen Reihe von Petitionen zu Fragen der Rentenüberleitung durch... Mehr...