Archiv Pressemitteilungen

 

die-linke.de

Zum Ausgang der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich

Zum Ausgang der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich äußert sich der Präsident der Europäischen Linken (EL), Gregor Gysi:

Le moindre mal – das kleinere Übel – darf nicht Postulat für Europas Zukunft sein

Zum Ausgang des ersten Durchgangs der Präsidentschaftswahlen in Frankreich erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Der vielfältige und bunte Protest in Köln war ein voller Erfolg

Zu den heutigen Protesten am Rand des Kölner AfD-Parteitages erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

 
21. März 2014 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Mindestlohn jetzt!

DIE LINKE hat diese Woche den Antrag „Mindestlohn in Höhe von 10 Euro pro Stunde einführen“ in den Bundestag eingebracht. Auch in dieser Wahlperiode wird die Linke darum kämpfen, einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn von 10 Euro mit entsprechenden jährlichen Erhöhungen durchzusetzen.Dazu erklärt Kersten Steinke, Bundestagsabgeordnete aus... Mehr...

 
20. März 2014 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Petitionen/Pressemitteilungen/Start

AAÜG – alles andere als gerecht

Auch 24 Jahre nach Herstellung der Einheit gibt es noch zahlreiche Ungerechtigkeiten, die aus der Rentenüberleitung der DDR-Alterssicherungen in bundesdeutsches Recht resultieren. Beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages beschwerten sich nun seit der 14. Wahlperiode, also seit fast 15 Jahren, viele Tausende Bürgerinnen und Bürger zu... Mehr...

 
13. März 2014 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Stop-TTIP-Petition erfolgreich

DIE LINKE tritt mit Vehemenz dafür ein, dass die Verhandlungen über ein Transatlantisches Freihandels-und Investitionsabkommen, das sogenannte TTIP beendet werden.Das Freihandelsabkommen zu stoppen fordern auch über 50 000 Bürgerinnen und Bürger, die eine öffentliche Petition zu diesem Thema unterstützen. Auch die Petenten sind der Auffassung,... Mehr...

 
3. März 2014 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Petitionen/Pressemitteilungen/Start

DIE LINKE steht hinter den Hebammen

Schon lange Zeit weisen die Hebammen auf ihre missliche finanzielle Situation und die enormen Belastungen durch steigende Haftpflichtprämien hin. Die Hebammen leiden seit Jahren darunter, dass ihre Arbeit bei extrem steigenden Prämien der Haftpflichtversicherung zu gering vergütet wird. Viele wurden deshalb bereits zur Aufgabe ihres Berufes... Mehr...