Archiv Pressemitteilungen

 

die-linke.de

Zum Ausgang der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich

Zum Ausgang der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich äußert sich der Präsident der Europäischen Linken (EL), Gregor Gysi:

Le moindre mal – das kleinere Übel – darf nicht Postulat für Europas Zukunft sein

Zum Ausgang des ersten Durchgangs der Präsidentschaftswahlen in Frankreich erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Der vielfältige und bunte Protest in Köln war ein voller Erfolg

Zu den heutigen Protesten am Rand des Kölner AfD-Parteitages erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

 
25. Juni 2014 Kersten Steinke Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start/Wahlkreis

Unterstützung Kinder- und Behindertenarbeit

Die Arterner Kegler, organisiert im 1. KC Barbarossa Artern e.V., haben sich in den letzten 3 Jahren verstärkt der Kinder- und Jugendarbeit zugewandt. Dabei haben sie über eine enge Zusammenarbeit mit der Stiftung Finneck auch behinderten Kinder und Jugendlichen den Zugang zum Kegelsport ermöglicht und vor einigen Wochen sogar ein Turnier für... Mehr...

 
24. Juni 2014 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Reform der Lebensversicherungen im Schatten der Fussballweltmeisterschaft zulasten der Versicherten mit ihren gut 88 Millionen Policen

Versicherte werden über Gebühr zur Kasse gebeten  Die Bundesregierungen möchte im Schnellverfahren ein Reformpaket für Lebensversicherungen beschließen. Kersten Steinke, Thüringer Abgeordnete, und ihre Fraktion DIE LINKE fordern mehr Zeit für Beratung, belastbares Zahlenmaterial und Transparenz. Entsprechend dem Antrag der Linken müssen... Mehr...

 
13. Juni 2014 Kersten Steinke Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start/Wahlkreis

Ferienfahrt mit Spende abgesichert

Nicht nur die, die es sich leisten können sollten an einer Ferienfreizeit teilnehmen können. Der Feuerwehrverein Bad Frankenhausen e.V. kümmert sich auch um Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien. Um diese an einer solchen Ferienfreizeit teilnehmen lassen zu können, bedarf es natürlich Sponsoren. Dieser Bitte wollten sich... Mehr...

 
5. Juni 2014 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Keine Ausnahmen beim Mindestlohn!

Der Bundestag diskutierte heute die Mindestlohn-Pläne der Bundesregierung. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung. Aber mit 8,50 Euro der Union und SPD kann das Problem der Altersarmut nicht gelöst werden, sondern verfestigt sich weiter.DIE LINKE fordert deshalb einen Mindestlohn in Höhe von 10 Euro pro Stunde. Darüber hinaus fordern Kersten... Mehr...

 
4. Juni 2014 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Soziale Krise durch Sanktionen nicht verschärfen

Für Kersten Steinke, linke Thüringer Abgeordnete im Bundestag, „verletzen Sanktionen das Grundrecht auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums und sind mit einem demokratischen Sozialstaat unvereinbar.“ Leistungsberechtigte werden wie erziehungsbedürftige und minderjährige Kinder behandelt. Sanktionen bei Hartz-IV-Beziehern sind... Mehr...