Archiv Pressemitteilungen

 

die-linke.de

Zum Ausgang der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich

Zum Ausgang der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich äußert sich der Präsident der Europäischen Linken (EL), Gregor Gysi:

Le moindre mal – das kleinere Übel – darf nicht Postulat für Europas Zukunft sein

Zum Ausgang des ersten Durchgangs der Präsidentschaftswahlen in Frankreich erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Der vielfältige und bunte Protest in Köln war ein voller Erfolg

Zu den heutigen Protesten am Rand des Kölner AfD-Parteitages erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

 
17. April 2014 Kersten Steinke Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start/Wahlkreis

Trampelfad-Hilferuf erhört

Nicht zum ersten Mal erschallte der Hilferuf des Arterner Trampelpfades, dass die Gelder knapp werden. Und nicht zum ersten Mal greift die Linksfraktion im Bundestag über ihren Spendenverein dem Trampelpfad hilfreich unter die Arme. Mit 300 Euro unterstützt man das Arterner Netzwerk, das reicht immerhin schon für 1 1/2 mal Frühstück für die... Mehr...

 
3. April 2014 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Petitionen/Pressemitteilungen/Start

Pflege eines Familienangehörigen zu DDR-Zeiten wird weiterhin rentenrechtlich nicht anerkannt

Petitionen zur Anerkennung der Zeit der Pflege eines Familienangehörigen im Beitrittsgebiet vor 1992 in der gesetzlichen Rentenversicherung gibt es seit 2001. Heute wurde wieder eine Lösung durch die schwarz-rote Mehrheit im Petitionsausschuss abgelehnt. Einzelne Betroffene (vorwiegend Frauen), darunter auch aus Thüringen, aber auch ganze... Mehr...

 
2. April 2014 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Bildung gehört als Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe ins Grundgesetz

Das Verbot der Zusammenarbeit von Bund und Ländern in der Bildung steht den aktuellen Anforderungen an die Entwicklung eines leistungsfähigen und sozial gerechten Bildungssystems in gemeinsamer Verantwortung von Bund, Ländern und Kommunen entgegen. DIE LINKE will das Kooperationsverbot zugunsten einer gemeinsamen Finanzierung von Bildung,... Mehr...

 
1. April 2014 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Nahles weicht Mindestlohn erheblich auf - Scheinbar kein Aprilscherz

Nach dem es Mitte März zu den Ausnahmen beim Mindestlohn für Langzeitarbeitslose noch hieß, es betreffe nur 20.000 Langzeitarbeitslose, die dann Lohnkostenzuschüsse erhalten sollten, kippt die SPD nun komplett um. Bundesarbeitsministerin Nahles opfert dieses Thema aus unerfindlichen Gründen dem Koalitionspartner von CDU/CSU.Rund eine Millionen... Mehr...

 
1. April 2014 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start/Petitionen

Pflegeversicherung ist selbst Pflegefall

Deckungslücken in der Pflegeversicherung schließenDie Linke bringt diese Woche einen Antrag in die Bundestagsdebatte zur Schließung der Deckungslücken der Sozialen Pflegeversicherung und zur Abschaffung der staatlich geförderten Pflegezusatzversicherungen ein. Dazu äußert Kersten Steinke, linke Thüringerin im Deutschen Bundestag: „Es klafft seit... Mehr...