die-linke.de

Wir trauern um die Opfer von London

Zum erneuten Anschlag in London, der sechs Menschen in den Tod riss und zahlreiche Menschen verletzte, erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE:

Wir trauern um die Opfer von London

Zum erneuten Anschlag in London, der sechs Menschen in den Tod riss und zahlreiche Menschen verletzte, erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE:

DIE LINKE fordert Volksabstimmung gegen Autobahnprivatisierung

Spitzenpolitikerinnen und –politiker der LINKEN in Bund und Ländern, wo die Partei Regierungsverantwortung trägt, fordern in einer gemeinsamen Erklärung, dass die Entscheidung über die Gründung einer privatrechtlichen Infrastrukturgesellschaft in einer Volksabstimmung getroffen werden soll, und...

 
27. März 2013 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Fortbestehende Rentenlücke im Osten trotz Rentenanpassung zum 1. Juli 2013

Geld

“Jeglicher Jubel über die geplante Rentenanpassung ist unangebracht, “ kommentiert die Spitzenkandidatin der Thüringer Linken, Kersten Steinke, die geplante Rentenanpassung zum 1. Juli 2013. Das Rentenplus von 3,29 Prozent im Osten ist zwar erfreulich, aber auch mehr als zwanzig Jahre nach der Wiedervereinigung werden Ostdeutsche mit... Mehr...

 
22. März 2013 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen

Armutsbericht von unabhängiger Kommission erstellen lassen

Einkommensschere

Bei den LINKEN regt sich massiver Widerstand gegen den Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung. „Die Bundesregierung ist ungeeignet, einen kritischen Bericht über die soziale Entwicklung vorzulegen“, sagt Kersten Steinke, Thüringer Spitzenkandidatin der LINKEN. Der FDP-Wirtschaftsminister Philipp Rösler hat den ursprünglichen Entwurf... Mehr...

 
21. März 2013 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Gegen Energiearmut und für gerechte Strompreise

Windenergie

DIE LINKE hat heute ein ganzes Bündel an Initiativen zur Energiewende eingebracht. Dazu erklärt Kersten Steinke, Spitzenkandidatin für die Thüringer Linke:DIE LINKE will die erneuerbaren Energien ausbauen und gleichzeitig den Strompreis für die privaten Haushalte senken. Beides ist nicht zum Nulltarif zu haben.Deshalb ist die Privilegierung großer... Mehr...

 
20. März 2013 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Petitionen/Pressemitteilungen/Start

Öffentlichen Personennahverkehr finanziell entlasten

Omnibus

Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages hat sich heute mit der Forderung eines Petenten beschäftigt, die Umsatzsteuer beim öffentlichen Personennahverkehr abzusenken. Auf diese Weise könnten die stetigen Verteuerungen im Personennahverkehr aufgefangen werden. Dazu erklärt Kersten Steinke, Spitzenkandidatin für DIE LINKE aus Bad... Mehr...

 
14. März 2013 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

10 Jahre Agenda 2010 – 10 Jahre sozialer Kahlschlag

Leere Taschen

„Vor zehn Jahren wurde die rot-grüne Agenda 2010 verabschiedet und zehn Jahre später versinkt Deutschland in einer Zweiklassengesellschaft“, macht die Thüringer Spitzenkandidatin Kersten Steinke (Die Linke) deutlich. „Unaufhaltsame Tatsache während dieser gesamten Zeit war und ist, dass die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden.... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 6