Archiv Pressemitteilungen

 

die-linke.de

Wir trauern um die Opfer von London

Zum erneuten Anschlag in London, der sechs Menschen in den Tod riss und zahlreiche Menschen verletzte, erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE:

DIE LINKE fordert Volksabstimmung gegen Autobahnprivatisierung

Spitzenpolitikerinnen und –politiker der LINKEN in Bund und Ländern, wo die Partei Regierungsverantwortung trägt, fordern in einer gemeinsamen Erklärung, dass die Entscheidung über die Gründung einer privatrechtlichen Infrastrukturgesellschaft in einer Volksabstimmung getroffen werden soll, und...

Trump wird zum Menschheitsrisiko

Zum Ausstieg der Trump-Administration aus dem Pariser Klimaschutzabkommen erklärt die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:

 
22. Juni 2017 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Schallende Ohrfeige für alle Betroffenen

Forderung der Vereinten Nationen im deutschen Parlament zur Rentengerechtigkeit abgewiesen Was im Einigungsvertrag vor über 27 Jahren nicht berücksichtigt wurde, wirkt noch heute und auch künftig bei der Rentenversorgung Ostdeutscher so bei den Krankenschwestern, bei den Bergleuten, bei den mithelfenden Familienangehörigen und auch bei den in der... Mehr...

 
21. Juni 2017 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start/Petitionen

Plastikmüll gefährdet unsere Gesundheit

Plastikmüll ist ein ständig wachsendes Problem für die Umwelt, die Gewässer, die Tiere und über die Nahrungskette auch für die Menschen. Millionen Tonnen Plastik schwimmen in den Ozeanen, allein in der Nordsee treiben Schätzungen zufolge 600.000 Kubikmeter Plastikmüll. Dieser Müll wird kleingerieben, zerfetzt und landet als Mikroplastikpartikel... Mehr...

 
6. Juni 2017 Kersten Steinke Kersten Steinke/Petitionen/Pressemitteilungen/Start

Telefonwerbung nur durch Verträge anerkennen – Verbraucherschutz soll gestärkt werden

Der Petitionsausschuss im Bundestag hat sich heute einstimmig für mehr Verbraucherschutz eingesetzt. Sogenannte fernmündliche Verträge, die durch Telefonwerbung zustande gekommen sind, sollen entsprechend der Forderung des Petenten einer schriftlichen Bestätigung bedürfen. Nun ist das Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz aufgefordert... Mehr...

 
1. Juni 2017 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Kinder und Familien von Armut befreien – Aktionsplan gegen Kinderarmut

Kinderarmut hat viele Gesichter. In der "Dritten Welt" überwiegt das Gesicht hungernder oder auf der Straße lebender Kinder. In Deutschland zeigt sich Kinderarmut vor allem in schlechter Ernährung, mangelnder Bildung, unzureichender ärztlicher Versorgung und eingeschränkten sozialen Beziehungen. Ursachen und Folgen von Kinderarmut sind... Mehr...

 
31. Mai 2017 Kersten Steinke Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Die Finanzierung in den Kommunen sichern

Meine Fraktion DIE LINKE fordert in ihrem zur Debatte stehenden Antrag die Wiedereinführung einer Vermögensteuer, in Form einer Millionärsteuer. Diese Steuer soll 5 Prozent bei einem Freibetrag von 1 Million Euro betragen. Das heißt, dass lediglich das Vermögen oberhalb dieser Grenze versteuert wird. Insgesamt wären rund 400.000 Personen in... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 226