Dezember

31.12.2015, Thüringer Allgemeine
Wie Thüringer 2015 im Bundestag mitmischten
Die kleine Truppe aus dem kleinen Bundesland hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf bundesweite Entscheidungen

16.12.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (88)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Parteiengesetz“. Steinke: Käuflichkeit von Politik – die unendliche Geschichte beenden!

16.12.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Gemütlicher Nachmittag mit Stollen
Veranstaltung beim Verband der Behinderten

14.12.2015, Kyffhäuser Nachrichten
"Weihnachtsfrau" kam mit 500 Euro
Einen Scheck über 500 Euro konnte das Mitglied des Bundestages Kersten Steinke (Die Linke) am vergangenem Freitag im Seniorentreff in der Poststraße an die Volkssolidarität übergeben.

14.12.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Weihnachtsmann hat Echtheitstest bestanden
Es wurde gesungen, eigenständig Musik gemacht und Geschichten erzählt. Und der Weihnachtsmann kam höchst persönlich zum Behindertenverband des Kyffhäuserkreises nach Sondershausen.

02.12.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (84)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Hebammen“. Steinke: Hebammen-Petition mit 88.512 Unterschriften abgeschmettert... 

01.12.2015, Thüringer Allgemeine
Warum ein neues Gesetz viele ältere Menschen verärgert
Seit das neue Bundesmeldegesetz in Kraft trat, melden die Ämter nur noch wenige Geburtstagskinder

01.12.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (83)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Personalnot in Krankenhäusern“. Steinke: Genug geredet – Zeit zu handeln!... 

November

26.11.2015, Thüringer Allgemeine
CSU sieht Grenze bei Flüchtlingen überschritten
Berlin. Im Bundestag gab es am Mittwoch die Generaldebatte. Auch die Beratung des Kanzlerinnen-Etats drehte sich vor allem um die Asylpolitik. Linke will Reiche stärker an finanziellen Lasten beteiligen.

26.11.2015, Kyffhäuser Nachrichten
3 Haselnüsse und Soljanka zum Weihnachtsmarkt
Nach den zwei Kinovorführungen im Bürgermeisterwahlkampf hatte Torsten Blümel für Dezember auf der Freilichtbühne den beliebten Defa-Märchenfilm "3 Haselnüsse für Aschenbrödel" angekündigt. Der Ort ändert sich...

25.11.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (81)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Außergewöhnliche öffentliche Petition“. Steinke: Mehr Klinikclowns für eine schnellere Genesung... 

23.11.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Bad Frankenhausen
Vom Geschichtenadventskalender 2015

21.11.2015, Arterner Zeitung
Bundesweiter Vorlesetag
Auch Bundestagsabgeordnete Steinke nahm wieder teil

21.11.2015, Kyffhäuser Allgemeine
90 Prozent unterschrieben für die Aktion
Gemeinschaftsschule Oldisleben erhielt als erste Schule im Kyffhäuserkreis das Zertifikat "Schule gegen Rassismus"

19.11.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Vom Zauberer Canini-Canoni
Diese und andere Geschichten aus dem Buch "Zirkusgeschichten" las die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke heute im Frankenhäuser Kindergarten "Sonnenschein" den kleinen Zuhörern vor...

19.11.2015, Sömmerdaer Allgemeine
Räuber Hotzenplotz für die "Krümelkinder"
MdB Kersten Steinke zum Vorlesetag in Sömmerdaer Kindergarten

19.11.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Vorlesetag
Kersten Steinke liest heute in Frankenhausen

18.11.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Oldislebener "Schule mit Courage"
Gemeinschaftsschule bewarb sich erfolgreich

05.11.2015, Thüringer Allgemeine
Sterbehilfe: Wie stimmen die Thüringer ab?
Der Bundestag befindet am Freitag über ein neues Sterbehilfe-Gesetz. Vier Optionen stehen zur Auswahl. Wir befragten die 18 Abgeordneten aus Thüringen

Oktober

15.10.2015, Thüringer Allgemeine
Muss konsequenter abgeschoben werden?
Das sagen Thüringens Bundestagsabgeordnete zum Gesetzespaket

15.10.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Steinke: Gesundheit keine Ware
Petitionsausschuss tag öffentlich

15.10.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Reha-Sport mit neuen T-Shirts
Selbsthilfegruppe freut sich über eine Spende

13.10.2015, Junge Welt
150.000 für mehr Personal
Erfolg mit Kampagne: Ver.di-Petition für gesetzliche Personalbemessung in Krankenhäusern muss in Bundestagsausschuss behandelt werden

13.10.2015, Neues Deutschland
150 000 Unterschriften für mehr Klinikpersonal
Dienstleistungsgewerkschaft ver.di überreichte der Vorsitzenden des Petitionsausschusses, Kersten Steinke, Unterschriften für ein Personalbemessungsgesetz

12.10.2015, Sondershäuser Allgemeine
LINKE entmachtet Frauen-Doppelspitze im Kreis
Die Partei wird zukünftig von einem Vorsitzenden gewählt

12.10.2015, Thüringer Allgemeine
Neue Ausstellung in Bad Frankenhausen: Von den Anfängen der gedruckten Neuigkeiten
Die neue Sonderausstellung „250 Jahre Zeitung in der Kyffhäuserregion“ lockte Sonntag viele Besucher ins Regionalmuseum in Bad Frankenhausen.

11.10.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Zeitungen im Museum
Eine neue Ausstellung im Regionalmuseum Bad Frankenhausen widmet sich heute dem Thema Zeitung in der Kyffhäuserregion. Und sogar für kn wurde ein Plätzchen gefunden...

10.10.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neuer Vorsitzender bei den Linken
Der heutige Kreisparteitag war bei der Linkspartei Kyffhäuserkreis ein Wahlparteitag, der Kreisvorstand und die Delegierten für die kommenden Parteitage mussten werden. Doppelspitze bei der Führung abgeschafft.

07.10.2015, Sömmerdaer Allgemeine
Tafel ist an der Grenze ihrer Leistungsfähigkeit angelangt
Netzwerk Regenbogen lud gestern in die Möbelkiste und Schatzinsel Partner und Unterstützer zum "Tag der offenen Tür"

05.10.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Friedensgebet in der Trinitatiskirche
Nach der Kundgebung gegen Rechts in Sondershausen zogen viele Teilnehmer zu einem Friedensgebet in die Trinitatiskirche...

05.10.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Demonstration und Gegendemonstration (2)
In Sondershausen fanden am Abend zwei Demonstrationen zum Thema Asylpolitik statt. Beide Demos fanden am Busbahnhof statt. Hier der Bericht zur Gegendemonstration..

05.10.2015, Sondershäuser Allgemeine
Proteste gegen NPD-Aufmarsch heute in Sondershausen
Um 18.30 Uhr beginnt die Kundgebung am Busbahnhof gegen den Demonstrationszug der NPD durch die Stadt

01.10.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (72)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „menschenwürdiges Existenzminimum“. Steinke: Sozialgerichte haben Grundrecht auf menschenwürdiges Existenzminimum bereits anerkannt...

September

30.09.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (71)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Mehrwertsteuer“. Steinke: Über 80.000 Unterschriften zeigten keine Wirkung...

24.09.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Keine ruhige Kugel geschoben
Seit dieser Woche weilt eine Delegation aus dem Landkreis Olkusz unter Leitung von Landrat Pawel Piasny im Kyffhäuserkreis…

24.09.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (69)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Finanzierung bei Kommunen“. Steinke: Kommunen von der Straßenbaulast an Bahnübergängen befreien...

23.09.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (67)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „gesetzliche Krankenkassen“. Steinke: Größere Vorsorgepraxis von gesetzlichen Krankenversicherungen gefordert...

23.09.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Ramelow besuchte Kyffhäusergymnasium
Von den Stationen der Kreisbereisung durch Ministerpräsident Ramelow im Kyffhäuserkreis hatte kn noch von dem nicht unwichtigen Besuch im Kyffhäusergymnasium berichtet...

18.09.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Ramelow im Kyffhäuserkreis (3)
Nach einem Besuch in einem Landwirtschaftlichen Betrieb am Morgen (Ramelow im Kyffhäuserkreis (1)), besuchte am späten Vormittag Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) bei seiner Kreisbereisung durch den Kyffhäuserkreis das Kyffhäuserdenkmal bei viel Gutes, aber auch Kritik zu hören...

18.09.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Ramelow im Kyffhäuserkreis (2)
Nach einem Besuch in einem Landwirtschaftlichen Betrieb am Morgen (Ramelow im Kyffhäuserkreis (1)), besuchte am frühen Nachmittag Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) bei seiner Kreisbereisung durch den Kyffhäuserkreis das Unternehmen Isoplus in Sondershausen...

18.09.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Ramelow im Kyffhäuserkreis (1)
Am frühen Vormittag startete Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) seine Kreisbereisung durch den Kyffhäuserkreis...

16.09.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Interkulturelles Sport- und Spielfest
Viel Spaß gab es heute trotz Regenwetters beim Sportfest in Rockensußra, das im Rahmen der Interkulturellen Woche statt fand...

15.09.2015, Thüringer Allgemeine
1 Million Flüchtlinge - Hält Deutschland das aus?
Das sagen Thüringens Bundestagsabgeordnete

13.09.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Hilfswelle in der Kurstadt
Die Kurstadt Bad Frankenhausen hatte heute um Spenden für die Flüchtlinge gebeten. Die Reaktion war enorm...

09.09.2015, Sondershäuser Allgemeine
Brandanschlag scharf verurteilt
Politikerstimmen

07.09.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Verurteilung Brandanschlag Rockensußra (4)
Erste Stellungnahmen von Politikern der Region liegen zum Brandanschlag in Rockensußra vor. Hier Die Linke-Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke...

07.09.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Aufs schärfste zu verurteilen
Der Brandanschlag auf die geplante Unterkunft im Kyffhäuserkreis führt zu weiteren Reaktionen aus Berlin und Erfurt. Rassismus dürfe nicht gesellschaftsfähig werden, mahnt die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke. Der Anschlag habe auch unserem Wertesystem gegolten meint Diana Lehmann, flüchltingspolitische Sprecherin der SPD im Thüringer Landtag...

07.09.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Förderfond Ferienfreizeiten
Die Träger der offenen Jugendarbeit im Kyffhäuserkreis bieten jährlich den Kindern und Jugendlichen unserer Region vielfältige und interessante Ferienfreizeiten an. 

04.09.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Wahlkreisbüro offiziell eingeweiht
Seit Januar diesen Jahres Babett Pfefferlein als Landtagsabgeordnete für die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Erfurt tätig. Jetzt eröffnete Sie Ihr Büro in Sonderhausen, um vor Ort besser präsent zu sein...

August

31.08.2015, Apoldaer Allgemeine
Steine gegen Bürgerbüro
Offenbar unter Verwendung eines Steins wurde Samstagnacht durch Unbekannte die Scheibe am Bürgerbüro der Bundestagsabgeordneten Kersten Steinke (Linke) beschädigt. 

19.08.2015, Thüringer Allgemeine
Thüringer CDU- und SPD-Abgeordnete wollen für Griechenland-Hilfe stimmen
Berlin. Der Bundestag entscheidet am Mittwoch über ein Kreditprogramm von 86 Milliarden Euro für Griechenland. Die Zustimmung gilt dank des Koalitionspartners SPD als sicher.

06.08.2015, politik-digital.de
Faktencheck zu Petitionen und ePetitionen
politik-digital hat sich näher mit dem Petitionsverfahren des Bundestages beschäftigt und bei der langjährigen Vorsitzenden des Petitionsausschusses und Abgeordneten der Linken, Kersten Steinke, nachgefragt.

03.08.2015, Sömmerdaer Allgemeine
Gartenfreunde feierten Fest und Abschluss der Renovierung
Gartenanlage "Drei Rosen" im 84. Jahr ihres Bestehens mit renovierter Gaststätte. Kuchenbüffet, Tanzabend und Frühschoppen gefielen

Juli

29.07.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Weiteres Teilstück freigegeben
Am heutigen Vormittag fand die Freigabe des Unstrut-Werra-Radweges, Teilstück Sondershausen-Berka bis zur Teichmühle in Bad Frankenhausen statt...

18.07.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Kreis-Prominenz fährt im Urlaub am liebsten an die Ostsee
Viele reisen in diesem Sommer wieder an die schöne ostdeutsche Küste. Einer fährt aber auch mit dem Auto durch Bulgarien ans Schwarze Meer

17.07.2015, Kyffhäuser Allgemeine
So wollen Abgeordnete aus dem Kreis zu Griechenland abstimmen
Gestern gab es immer noch Klärungsbedarf. Nur Kersten Steinke (Linke) schloss ein Ja gestern kategorisch aus

17.07.2015, Ostthüringer Zeitung
Thüringer Bundestagsabgeordnete sind in Griechenland-Frage unentschieden
Nach der Aufnahme der Verhandlungen über ein drittes Hilfspaket für Griechenland sind die Bundestagsabgeordneten aus Thüringen gespalten. Viele sind zudem unentschieden und haben „Bauchschmerzen“ vor der heutigen Griechenland-Abstimmung in Berlin.

15.07.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Fortbestand in Roßleben ist gesichert
Vereinbarung zu Generationenhäusern

09.07.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Politik querbeet
Regelmäßig trifft sich in Artern die Selbsthilfegruppe „Frauen nach Krebs“ und manchmal werden auch Gäste eingeladen, die zu interessanten Themen Auskunft geben.

07.07.2015, Sondershäuser Allgemeine
Weiter Geld für Treff der Generationen
Bund sagt Hilfe zu für Mehrgenerationenhäuser

06.07.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neue Grundschule entsteht
Symbolischer Start für Umbau und Sanierung des Schulgebäudes in Bad Frankenhausen zur Grundschule erfolgte am Vormittag...

06.07.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Mehrgenerationenhäuser langfristig erhalten
Ein Umdenken gab es jetzt endlich bei den Mehrgenerationenhäusern (MGH). Nach der Anschubfinanzierung durch den Bund und der Verlängerung drohte doch immer das Aus für die Projekte, sobald sich der Bund aus der Finanzierung zurückziehen würde. Dazu erreichte kn folgende Meldung...

05.07.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Kein gewöhnliches Gartenfest - Ehrenamtler geehrt
Besonderer Ehrenamtstag und Sommerfest in Gartenanlage Morgenrot Bad Frankenhausen. Insgesamt 27 verdienstvolle Kleingärtner und Ehrenamtler wurden ausgezeichnet.

02.07.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (58)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Rente“ : Steinke: DDR-Rentnerinnen und Rentner systematisch hingehalten und abgeblockt

01.07.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Viele Gäste gratulierten
Feier des Verbandes der Behinderten

Juni

30.06.2015, Thüringer Landeszeitung
Thüringer Abgeordnete streiten über den „Grexit“
Die einen warnen vor einem finanziellen Kollaps in Deutschland, andere befürchten eine Annäherung Athens an Russland. Lesen Sie die Stimmen zum Thema der Stunde.

27.06.2015, Sondershäuser Allgemeine
Greußener und Sondershäuser in Berlin
Auf erlebnisreicher Tour mit Vortrag im Plenarsaal des Bundestages, Besuch im Auswärtigen Amt und einer Stadtrundfahrt

27.06.2014 Kyffhäuser Nachrichten
Bergleute feiern auch bei Regen
Mit einem Frühschoppen startete am Vormittag in Sondershausen bereits der 22. Bergmannsfamilientag. Am Petersenschacht vor Ort war auch kn dabei...

20.06.2014 Kyffhäuser Nachrichten
Wertschätzung für Arbeit des Verbandes
Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Verbandes der Behinderten des Kyffhäuserkreises hatte es heute eine bemerkenswerte Politikerdichte in Sondershausen zu einer Feierstunde versammelt...

19.06.2015, Thüringer Allgemeine
Kanzlerin hält sich bedeckt über Verhandlungstaktik gegenüber Athen
Kersten Steinke: Bundesregierung müsse von hartherziger Haltung abrücken

17.06.2014 Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (50)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Pflegeversicherung “ : Spiel mir das Lied von der Pflege…

17.06.2014 Kyffhäuser Nachrichten
Spenden für Schulprojekte
In Zeiten knapper Kassen übernehmen immer öfter die Fördervereine an den Schulen Projekte, um bessere Bedingungen an den Schulen zu schaffen. Für zwei dieser Projekte wurden Spendenanträge an den Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE gestellt...

15.06.2015, Thüringer Allgemeine
Thüringer im Bundestag: Kersten Steinke über die Beschwerden der Bundesbürger
... beim Parlament und warum ihre Arbeit Vorbild für China sein könnte. 

12.06.2015, Kyffhäuser-Allgemeine
Linke gegen Speicherung auf Vorrat
Antrag zur Debatte im Bundestag

11.06.2014 Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (49)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Vorratsdatenspeicherung“ und stellt fest, Die Linke ist gegen Vorratsspeicherung...

10.06.2015, Kyffhäuser-Allgemeine
Steinke besuchte die Feuerwehr
Spendenübergabe an Jugendfeuerwehr

09.06.2015, Mitteldeutscher Rundfunk mdr
Rund 15.000 Petitionen in einem Jahr
Filmbericht bei MDR-Aktuell

09.06.2015, Die Welt
Wenn Bürger ein Blondinenwitz-Verbot wollen
Kleidung ohne Etikett und pinkfarbene Parkscheiben: Auch 2014 hielten die Deutschen den Petitionsausschuss des Bundestags mit Absurditäten auf Trab

09.06.2015, Mitteldeutscher Rundfunk mdr
Petitionsausschuss zieht Bilanz der Bürgereingaben
Viele Absender aus Mitteldeutschland

09.06.2015, Thüringer Allgemeine
Beschwerden: Thüringer auf Platz sechs
Hessen reichen die meisten Eingaben ein

08.06.2014 Kyffhäuser Nachrichten
Berlin ist immer eine Reise wert...
das stellten letzte Woche auch Sondershäuser, Greußener und Ebelebener fest, die auf Einladung von Kersten Steinke für 3 Tage in die Hauptstadt fuhren, um das politische Berlin kennen zu lernen

05.06.2014 Kyffhäuser Nachrichten
Bundestagsabgeordnete zu Besuch bei der Jugendfeuerwehr Oldisleben
Am 29.05.2015 bekam die Jugendfeuerwehr Oldisleben Besuch von der Bundestagsabgeordneten Kersten Steinke (Partei "die Linke"). Dazu erreichte kn folgender Bericht aus Oldisleben mit einer Bitte an einer Abstimmung teilzunehmen...

04.06.2015, Sömmerdaer Allgemeine
Geld für 18. Turnier gespendet
Let's Go - Fair Play am 20. Juni

02.06.2015, Apoldaer Allgemeine
Spende für Förderkreis Integration
Linke-Abgeordnete übergibt 300 Euro

Mai

27.05.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Bundestagsabgeordnete besuchte FTZ in Artern
Zu einem Besuch im Feuerwehrtechnischen Zentrum in Artern hatte sich die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (LINKE) mit Frank Blumenhagen verabredet. Dazu erreichte kn folgende Meldung...

21.05.2015, Arterner Zeitung
Kritik an Leiharbeit
2-Klassen-ArbeitnehmerInnen aufheben meint Kersten Steinke

21.05.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (45)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Heutige Debatte zur Leiharbeit“

21.05.2015, Arterner Zeitung
Öffentliche Petition mit über 177.000 Unterschriften von der Koalition abgebügelt
Krankenversicherungsbeiträge steigen weiterhin nur auf der Arbeitnehmerseite

20.05.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (44)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Krankenkassenbeiträge“

18.05.2015, Thüringer Allgemeine Eichsfeld
Eichsfelder Mädchen und Jungen feiern ihre Jugendweihe
Leinefelde (Eichsfeld). In der Leinefelder Obereichsfeldhalle vollzogen am Samstag 44 Jugendliche den symbolischen Schritt zum Erwachsensein.

13.05.2015, Sondershäuser Allgemeine
Flüchtlinge integrieren
Bad Frankenhausen. Flüchtlinge menschenwürdig aufnehmen und schnell in die Gesellschaft integrieren - dies fordert die Frankenhäuser Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke)

13.05.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Steinke gegen Fracking 
Gegen das sogenannte Fracking zur Förderung von Gas ist die Frankenhäuser Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke)

12.05.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Kritische Jubiläumsveranstaltung des DGB
Die Festveranstaltung „25 Jahre DGB im Kyffhäuserkreis“ war keine einfache Jubiläumsveranstaltung. Hier setzte Sandro Witt von der Landesvertretung des DGB klare Zeichen... 

11.05.2015, Apoldaer Allgemeine
140 Jugendweihe-Teilnehmer erlebten einen bedeutsamen Tag
Festliche Veranstaltungen in der Stadthalle. Redner stimmten nachdenkliche Töne an und hatten Lebensweisheiten parat

07.05.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (41)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Tag der Befreiung“ und fordert, 8. Mai - Tag der Befreiung muss gesetzlicher Gedenktag werden 

07.05.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (40)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Fracking“ und stellt fest, Fracking – eine Zeitbombe. Hier eine aktuelle Info aus dem Bundestag...

04.05.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Die Linke jetzt mit neuem alten Wahlkreisbüro
Seit dem 01.04.2015 ist Dr. Iris Martin-Gehl neues Mitglied des Thüringer Landtages. In einem Pressegespräch erläuterte Sie, was sie nach Sondershausen "verschlagen" hat.

04.05.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Ergebnisse vom 22. Streetballturnier
Aus ganz Thüringen und dem benachbarten Sachsen-Anhalt waren Mannschaften und Besucher zum 22. Streetballturnier am 1. Mai 2015 nach Artern gekommen...

April

30.04.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Kloster St. Wigbert besucht
Der Thüringer Staatssekretär für Infrastruktur und Landwirtschaft Dr. Klaus Sühl nutzte gestern am Rande des Kreisparteitags Die Linke den Klosterturm Göllingen zu besuchen...

30.04.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Beamte im Ruhestand in Berlin
Bundestagsabgeordnete hatte eingeladen

30.04.2015, Kyffhäuser Nachrichten
DIE LINKE BEIM KREISPARTEITAG
Am späten Nachmittag am gestrigen Mittwoch trafen sich rund 40 Mitglieder und Gäste in Göllingen zu ihrem Kreisparteitag. Hier kn mit ersten Informationen...

28.04.2015, Kyffhäuser Allgemeine
LINKE plant Kreisparteitag
Zu einem öffentlichem Kreisparteitag trifft sich DIE LINKE in Göllingen


27.04.2015, Kyffhäuser Nachrichten
ÖFFENTLICHER KREISPARTEITAG DIE LINKE
DIE LINKE des Kyffhäuserkreises tritt am Mittwoch in Göllingen zu einem Kreisparteitag zusammen. Hier kn mit den Einzelheiten...

23.04.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (38)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Geförderte Beschäftigung“ und fordert, Programm für gute öffentlich geförderte Beschäftigung auch auf Bundesebene starten

20.04.2015, Kyffhäuser Nachrichten
WELTOFFENE FAMILIEN IM KYFFHÄUSERKREIS GESUCHT
Die Linke-Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke aus Bad Frankenhausen setzt sich für Willkommenskultur ein...

20.04.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Artern eröffnet diesjährigen Jugendweihe-Reigen
Bei 10 Grad und Sonnenschein fanden am Wochenende in Artern die ersten Jugendweihen 2015 statt.

02.04.2015, Thüringer Allgemeine
Gesetzentwurf zum Fracking spaltet die Koalition
Das Bundeskabinett beschloss ein mit Ausnahmen gespicktes Verbot der umstrittenen Öl-Fördermethode. Nicht nur Umweltverbände sind empört

März

26.03.2015, Arterner Zeitung
Arbeit in Kitas und Schulen besser honorieren
Kersten Steinke fordert Aufwertung pädagogischer Berufe

26.03.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (33)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Arbeit an Schulen und Kitas“ und fordert, Arbeit in Kitas und Schulen besser honorieren

25.03.2015, Kyffhäuser Nachrichten
DIGITAL NA(T)IVES
Eine digitale Generation erobert die Gesellschaft. Auf einer Workshop für junge Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren vom 7. bis 13. Juni 2015 im Deutschen Bundestag weist Bundestagsmitglied Kersten Steinke (Die Linke) hin, die für den Kyffhäuserkreis im Bundestag sitzt.

25.03.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (32)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Schnelles Internet“ und stellt fest, Schnelles Internet im ländlichen Raum immer noch in den Sternen...

24.03.2015, Thüringer Allgemeine
Zuschüsse für zwei Vereine
Finanzielle Unterstützung von der LINKEN

23.03.2015, Thüringer Allgemeine
Steinke: Kinder aus armen Familien von Geburt an ohne Chance
Kyffhäuserkreis. "Kinderarmut ist in Deutschland zur Erbkrankheit geworden", stellt die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke) aus Bad Frankenhausen fest.

21.03.2015, Kyffhäuser Nachrichten
SPORTGALA AM KYFFHÄUSER
Die Stimmzettel haben entschieden, wer die Besten der Besten im Sport des Kyffhäuserkreises sind. Aber nicht nur die beliebtesten Sportler wurden ausgezeichnet, sondern auch verdiente Ehrenamtliche. 

20.03.2015, Arterner Zeitung
Unterstützung für Vereine
Geld von der Bundestagsfraktion der Linken

20.03.2015, Arterner Zeitung
Arme Kinder in einem reichen Land
Kinderarmut ist in Deutschland zur Erbkrankheit geworden

20.03.2015, Kyffhäuser Nachrichten
UNTERSTÜTZUNG FÜR VEREINE
Über finanzielle Unterstützung können sich wieder Vereine aus dem Kyffhäuserkreis freuen, wie kn erfahren hat...

20.03.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (30)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Arme Kinder in einem reichen Land“ und stellt fest, Kinderarmut ist in Deutschland zur Erbkrankheit geworden

19.03.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (28)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Lizenz zum Töten – die Koalition lügt“ . Öffentliche Sitzung zum Thema Waffenhandel am Montag 

19.03.2015, Arterner Zeitung
Lizenz zum Töten – die Koalition lügt
Kersten Steinke zur bevorstehenden öffentlichen Sitzung zum Thema Waffenhandel

17.03.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Ende der Zeitumstellung noch nicht auf der Tagesordnung
Petition aus Deutschland an EU weitergeleitet. Zwei von drei Bundestagsmitgliedern aus dem Kreis wären fürAbschaffung

17.03.2015, Kyffhäuser Nachrichten
AUS DEM BUCH “ALFONS ZITTERBACKE“ GELESEN
Der Kinder – und Jugendförderverein Artern hat den Leseclub aus der Taufe gehoben. Jüngst fand eine weitere Lesung statt. Wer es dieses Mal war, hat kn erfahren...

 

13.03.2015, Kyffhäuser Nachrichten
EHRENMEDAILLE IN GOLD VERLIEHEN
Bereits zum 9. Mal fand heute in Bad Frankenhausen die Ehrenamts-Gala der Stadt Bad Frankenhausen statt. Auch wenn es kein direktes Jubiläum gab, es war eine besondere Ehrenamtsgala ...

13.03.2015, Ostthüringer Zeitung
Tag der offenen Tür im neuen Büro der Linken in Sömmerda
Sömmerda. Die Weißenseer Straße 6 ist nun die Adresse für Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke und die Kreisgeschäftsstelle.

12.03.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Auf Entdeckungsreise in Sachen Demokratie
Volkshochschüler erkundeten Berlin


06.03.2015, Jena TV
Bahnbündnis Gera reicht Petition beim Bundestag ein
Fernverkehrsanbindung Ostthüringens und Westsachsens wiederherstellen

06.03.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Aufkauf von Praxen ist umstritten
Auch Kyffhäuserkreis gilt als überversorgt

05.03.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (22)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Gesundheitsversorgung“ . Steinke fordert: Wohnortnahe Gesundheitsversorgung durch bedarfsorientierte Planung sichern

05.03.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Termine. Termine (2)
Im Arterner Freizeitzentrum findet wieder der Leseclub statt

05.03.2015, Thüringer Allgemeine
Zwischen Aufbauhilfe und Zwangssolidarität
Das sagen Thüringer Bundestagsabgeordnete zu den Plänen der Union

05.03.2015, Thüringische Landeszeitung
Bahnbündnis Gera reicht Petition ein
Gera/Berlin. Das Bahnbündnis Gera hat gestern dem Bundestag in Berlin die angekündigte Petition übergeben. Sie läuft unter der Überschrift: „Fernverkehrsanbindung Ostthüringens und Westsachsens wiederherstellen – Ausbau der Mitte-Deutschland-Verbindung braucht höhere Priorität“.


04.03.2015, Thüringer Allgemeine
Apoldaer Kinderarzt legte nun auch Stadtratsmandat nieder
Gysi und Steinke unterzeichnen Dankschreiben

04.03.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (20)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Festnetz- und Mobilfunk“ . Steinke informiert: Hoffnung für Festnetz- und Mobilfunkkunden für freie Wahl des Routers


03.03.2015, Südwest Presse
Online-Petitionen: Chance zur Mitsprache oder nur oberflächlich?
Millionen Menschen beteiligen sich an Online-Petitionen auf privaten Plattformen. Immer öfter berichten Medien über deren Anliegen. Doch Datenschutz- und IT-Sicherheitsexperten äußern schwere Bedenken.

Februar

27.02.2015, Arterner Zeitung
Kommunen und Gemeinden dürfen nicht übergangen werden
Achtzig Prozent aller Bundesgesetze betreffen Kommunen. Bei der Umsetzung werden diese oft allein gelassen.

27.02.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (19)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Finanzierung Kommunen“ . Steinke fordert, Kommunen und Gemeinden dürfen nicht übergangen werden...

25.02.2015, Arterner Zeitung
Unentgeltliche TV-Mitschnitte für Schüler und Studenten
Petitionsauschuss des Bundestages bekräftigt Eingabe

25.02.2015, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (15)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „TV-Mitschnitte im Unterricht“ : Ein Lichtblick: Unentgeltliche TV-Mitschnitte für Schüler und Studenten

23.02.2015, DIE LINKE Apolda-Weimar
Kersten Steinke besucht Jugendclub „Tomate“ in Apolda
Nach mehreren Gesprächen zu Bürgeranliegen besuchte Kersten Steinke, Mitglied des Deutschen Bundestages und Vorsitzende des Petitionsausschusses, den Jugendklub „Tomate“ in Apolda.

21.02.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Spenden aus dem Diätentopf
Zwei Vereine in der Region haben jetzt wieder davon profitiert, dass die Bundestagsabgeordneten der Linkspartei ihre Diätenerhöhungen für gemeinnützige Zwecke spenden

19.02.2015, Kyffhäuser Nachrichten
WIEDER SPENDEN AN REGIONALE VEREINE
Auch im Jahr 2015 setzt die Bundestagsfraktion der LINKEN ihre langjährige Praxis fort, ihre ablehnende Haltung gegenüber den stetig steigenden Diäten Ausdruck zu verleihen, in dem sie die Steigerungen als Spenden an Vereine abgibt. Wer im Kyffhäuserkreis profitierte, erfahren Sie hier...

18.02.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Rechtssicherheit für Datschen
Rechtssicherheit für Nutzer von Lauben, Datschen und Garagen aus DDR-Zeiten fordert Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke

17.02.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Steinke: SPD kuscht im Bund
Kritik wegen Veto zu Vorsorge-Petition

10.02.2015, Kyffhäuser Nachrichten
FEIERSTUNDE FÜR VERBRAUCHERBEIRAT
Gestern, auf den Tag genau, vor 10 Jahren gründete sich der Verbraucherbeirat des des Verbraucherbeirats des Trink- und Abwasserzweckverbandes Helbe-Wipper (TAZ). Aus diesem Anlass gab es gestern eine kleine Feierstunde...

10.02.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Steinke für mehr Hospiz-Angebot
Bad Frankenhausen. Kersten Steinke (Linke), Vorsitzende des Bundestag-Petitionsausschusses, unterstützt die Forderung von Bürgern nach einer wohnortnahen stationären Hospizversorgung

09.02.2015, Thüringer Allgemeine
Flüchtlinge zentrales Thema beim Neujahrsempfang der Linke in Kirchheilingen
Kirchheilingen (Unstrut-Hainich-Kreis). Freude, Finanzen, Flüchtlinge - mit diesen Schlagworten lassen sich die Stimmung und Themen beim Neujahrsempfang der Kreislinken am Samstag im Alten Speicher in Kirchheilingen zusammenfassen.

05.02.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (14)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Hospizplätze“ und fordert: Mehr Hospizplätze für Betroffene

05.02.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (13)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „SPD knickt ein“ und stellt fest: Ein Schlag ins Gesicht der Betroffenen

04.02.2015, Arterner Zeitung
Lauben, Datschen und Garagen
Rechtliche Sicherheit für alte Lauben, Datschen und Garagen aus der DDR fordert Kersten Steinke

04.02.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (12)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Ungerechte Regelung“ und fordert: Rechtliche Sicherheit in Sachen Lauben, Datschen und Garagen aus der DDR eingefordert 

Januar

30.01.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Spende für SOS-Kinderdorf
8250 Euro Spende für SOS-Kinderdorf Gera

30.01.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (11)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Energienetze“ und fordert: Übernahme der Energienetze durch Stadtwerke erleichtern...

29.01.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (10)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Diäten der Abgeordneten“ : Bundestagsabgeordnete der Linksfraktion spenden Diätenerhöhung an SOS-Kinderdorf Gera

29.01.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (09)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Mietkosten“ und fordert, Miete muss für alle bezahlbar bleiben

29.01.2015, Arterner Zeitung
Miete muss für alle bezahlbar bleiben
meint Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Die Linke)

28.01.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (08)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Pflegekräfte“ Steinke: Erleichterungen bei den Pflegekräften öffentlich eingefordert

23.01.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Neujahrsempfang der Linken im Kyffhäuserkreis
Die Linkspartei will die immer größere werdende soziale Spaltung in Arm und Reich in diesem Jahr in den Fokus rücken.

22.01.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUJAHRSEMPFANG DER LINKE KYFFHÄUSERKREIS
In der ehemaligen Kantine des Landratsamtes Kyffhäuserkreis Sondershausen herrschte heute am Nachmittag ein ungewohntes Gedränge. Die Linke Kyffhäuserkreis und die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke hatten zum traditionellen Neujahrsempfang geladen.

21.01.2015, Kyffhäuser Nachrichten
HOSPIZARBEIT BEDARF GRÖSSERER UNTERSTÜTZUNG
Zur Neueröffnung des Arterner Büros des Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes informierte sich MdB Kersten Steinke (Die Linke) vor Ort über die Arbeit und überbrachte Glückwünsche....

20.01.2015, Kyffhäuser Nachrichten
DIE BESTEN IDEEN FÜR DIE DIGITALE WELT GESUCHT!
Das Mitglied des deutschen Bundestages Kersten Steinke (Die Linke) ruft zur Teilnahme auf: Die besten Ideen für die digitale Welt gesucht!

19.01.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Linke sparen für den Wahlkampf
Landesverband will mit Geld unterstützen

17.01.2015, Kyffhäuser Nachrichten
FAST REKORDERGEBNIS VOM VORJAHR
Beim Neujahrsempfang des Kyffhäuserkreis spenden die geladenen Gäste traditionell für einen guten Zweck. Was dieses Jahr für welchen Zweck zusammengekommen ist, erfahren Sie hier. Außerdem hat kn mit der Kamera vor und hinter die Kulissen des Neujahrsempfang geschaut...

16.01.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (03)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Flüchtlinge“ und fordert: Kommunen unterstützen - Menschenrecht auf Wohnen auch für Flüchtlinge!

16.01.2015, Kyffhäuser Nachrichten
LINKE BERÄT VORHABEN FÜR 2015
Der Kreisvorstand der Partei DIE LINKE Kyffhäuserkreis hat auf seiner ersten Sitzung im neuen Jahr die Bildung der neuen Rot-Rot Grünen Landesregierung und die Wahl von Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten gewürdigt und die Mitglieder aufgefordert, die Arbeit der Landesregierung konstruktiv kritisch zu begleiten, so eine Meldung, die kn erreichte...

14.01.2015, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (01)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Pflegeversicherung“ und stellt fest, über 108.000 Unterschriften zur Pflegeversicherung!

03.01.2015, Kyffhäuser Allgemeine
Kersten Steinke (Linke): Hartz IV führte zu sozialen Verwerfungen
Gemessen an Zielen sei für sie Hartz IV ein Misserfolg, sagt Kersten Steinke (Linke), Bundestagsabgeordnete aus Bad Frankenhausen.