Dezember

30.12.2014, Kyffhäuser Allgemeine
Auf ins #Neuland: Was treiben unsere Politiker im Internet?
Eine kurze Bestandsaufnahme: Von Totalverweigerung bis digital überall ist alles vertreten

20.12.2014, Kyffhäuser Allgemeine
Märchen-Abenteuer in Erfurt und Vorleseaktion im Kindergarten
Die Mädchen und Jungen aus dem Reinsdorfer "Kindernest" hatten einen sehr erlebnisreichen Monat November

18.12.2014, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (77)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „10 Jahre Hartz IV“ und stellt fest, 10 Jahre Hartz IV – 10 Jahre soziale Verwerfungen...

17.12.2014, Kyffhäuser Nachrichten
NEUES AUS BERLIN (76)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Pflegebedürftigkeit“ und stellt fest, Pflegebedürftigkeit – bundespolitische Maßnahmen von Petitionsausschuss angemahnt...

13.12.2014, Kyffhäuser Nachrichten
IM VERBAND WEIHNACHT GEFEIERT
Es wurde gesungen, eigenständig Musik gemacht und Geschichten erzählt. Und der Weihnachtsmann kam höchst persönlich in "zivil" Behindertenverband des Kyffhäuserkreises nach Sondershausen...

06.12.2014, Kyffhäuser Allgemeine
Neue Politik oder Ankunft in Realität
Stimmen zu Thüringens Ministerpräsidentenwahl

05.12.2014, Kyffhäuser Nachrichten
ERSTE REAKTION AUF WAHL VON RAMELOW
Bundestagsmitglied Kersten Steinke (Die Linke) begrüßt Vernunftsentscheidung. Hier die Meldung im Einzelnen...

04.12.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (74)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Steuerhinterziehung“ und fordert, Straffreiheit bei Steuerhinterziehung durch Selbstanzeige abschaffen...

03.12.2014, Kyffhäuser Allgemeine
Adventslesen in Altenheimen
Artern Der traditionelle Veranstaltungsreigen "Adventslesen in Arterner Altenheimen" findet in dieser Woche in der Begegnungsstätte Lebensbaum in der Wasserstraße statt

03.12.2014, Kyffhäuser Allgemeine
Neues aus Berlin(73)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Stromsperren“ und fordert, Stromsperren gesetzlich verbieten


02.12.2014, Kyffhäuser Allgemeine
Steinke: Aufgabe aller Länder
Kyffhäuserkreis Als "länderübergreifende Aufgabe" sieht Linke-Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke den ökologischen Hochwasserschutz

November

29.11.2014, Sondershäuser Allgemeine
Steinke besuchte Flüchtlingsheim
Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke) hat nach eigenen Angaben die neue Flüchtlingsunterkunft in der Güntherstraße in Sondershausen besucht

28.11.2014 Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (71)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Aids“: Wir können Aids besiegen...

28.11.2014 Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (69)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Hochwasserschutz“ und fordert, ökologischer Hochwasserschutz ist länderübergreifende Aufgabe... 

26.11.2014 Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (68)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Bundeswehr“ : Deutsche Einheit auch bei der Bundeswehr gefordert...

26.11.2014, Kyffhäuser Allgemeine
800-mal gesundes Frühstück
Etwa 800 Portionen gesundes Frühstück an der Grund- sowie Regelschule und dem Förderzentrum in Artern können durch eine Spende finanziert werden

21.11.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Im "Schwalbennest" gelesen
Nicht was Sie jetzt denken, Bundestagsmitglied Kersten Steinke (Die Linke) nahm auch am bundesweiten Vorlesetag in Reinsdorf teil. Für kn brachte sie diesen Bericht...

21.11.2014, Kyffhäuser Nachrichten
20-jähriges Jubiläum gefeiert
Der Regionalverband der Hörgeschädigten und Tinnitusbetroffener Menschen des Kyffhäuserkreis beging heute im "Thüringer Hof" von Ebeleben sein 20 jähriges Jubiläum...

21.11.2014, Apoldaer Allgemeine
Anerkennung für Gutscheintausch 
Eine besondere Reise nach Berlin steht Steve Rockstroh, Helfer der Initiative "Gutscheintausch Apolda/Jena", bevor.

20.11.2014, Arterner Zeitung
Sondershausen ist bunt und soll es auch bleiben
In ihrem Gastbeitrag berichtet die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Die Linke) vom ihrem Besuch in der Gemeinsschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Sondershausen.


20.11.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Sondershausen ist bunt - und soll es bleiben
Die Diskussion um die Aufnahme von Asylbewerbern in Deutschland erreicht einen neuen Höhepunkt. Da auch in Sondershausen viel diskutiert wird, wollte ich mir ein eigenes Bild in der neuen Gemeinschaftsunterkunft in Sondershausen machen, so Bundestagsmitglied Kersten Steinke (Die Linke) in einem Bericht gegenüber kn...

 

20.11.2014, Kyffhäuser Allgemeine
Gleich zwei lesen im Kindernest
Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages kann man sich im "Kindernest" in Reinsdorf nicht über einen Mangel an Vorleserinnen beklagen.

19.11.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Über eine Million für den Kyffhäuserkreis
950.000 Euro vom Bund für Oberkirche in Bad Frankenhausen. Aber auch in Heldrungen und Bretleben profitiert man von diesem Bundesprogramm, erinnert Bundestagsmitglied Kersten Steinke (Die Linke). Aber auch erstaunen über die CDU äußert sie. Hier die Einzelheiten...


19.11.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Spende für Weihnachtsfeier
Am 17.12.2014 veranstaltet die TALISA wie in jedem Jahr in Bad Frankenhausen eine Kinderweihnachtsfeier für Kinder aus sozial benachteiligten Familien.


19.11.2014, Arterner Zeitung
Bundesweiter Vorlesetag
Kersten Steinke liest in Reinsdorf


19.11.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Kersten Steinke liest in Reinsdorf
Bundesweiter Vorlesetag - Bundestagsmitglied Kersten Steinke liest in Reinsdorf, wie kn erfahren hat...


14.11.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (64)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Unschuldig in Haft“ und fragt „Unschuldig in Haft – Freiheitsentzug und alles verloren und dann 25 Euro pro Tag pauschale Entschädigung? „...


12.11.2014, Arterner Zeitung
Netzentgeld in ländlichen Regionen zu teuer
Berlin. Kersten Steinke, Thüringer Angeordnete, kommentiert den von ihrer Fraktion DIE LINKE in den Bundestag eingebrachten Antrag „Bundeseinheitliche Netzentgelte für Strom“:


12.11.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (60)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Stromnetzkosten“ und stellt fest, keine Einführung einer Pkw-Maut in Deutschland Netzstromkosten auf dem Lande erheblich teurer...


08.11.2014, Arterner Zeitung
Keine Pkw-Maut
Berlin. DIE LINKE lehnt den im Koalitionsvertrag festgehaltenen Einstieg in eine private Finanzierung durch die Nutzer des Fernstraßenbaus ab.

 

07.11.2014, Kyffhäuser Allgemeine
Petition gegen Zeitumstellung
Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages unterstützt jetzt Bürger, die gegen die Umstellung auf Sommerzeit vorgehen.
 

07.11.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (59)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Überwachung und Steuerverschleierung“ und fordert, keine Einführung einer Pkw-Maut in Deutschland

06.11.2014, Kyffhäuser Allgemeine Online
Bürger fordern im Petitionsausschuss Abschaffung der Sommerzeit
Kersten Steinke (Linkspartei): "Bundesregierung soll der Europäischen Union Dampf machen".

06.11.2014, Apoldaer Allgemeine
Senioren sprachen mit Abgeordneter
Zu den Aktivitäten des Bundes der Ruheständler und Hinterbliebenen(BRH) in Apolda erreichte uns diese Zuschrift:

06.11.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (58)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Sommerzeit“ und stellt fest, Bürgerinnen und Bürger forderten im Petitionsausschuss Abschaffung der Sommerzeit...

06.11.2014, Kyffhäuser Allgemeine
Neue Produktionshalle für Zargenhersteller
Investitionen bei Metex in Heldrungen: Lohn- und Gehaltserhöhung für vier Jahre festgeschrieben, aber kein Tarif


05.11.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (57)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Kinderrechte gehören ins Grundgesetz“

Oktober

18.10.2014, Kyffhäuser Allgemeine
Entsetzen über Druck auf Belegschaft
Steinke: Vorgehen bei Metex war Erpressung


17.10.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Frühkapitalistisches Gehabe
Entsetzt zeigt sich das Mitglied des Deutschen Bundestages Kersten Steinke (Die Linke) über die Vorgänge beim Heldrunger Stahlzargenhersteller Metex...

16.10.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (56)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Pflegefall Pflegeversicherung“

11.10.2014, Kyffhäuser Allgemeine
Wie Thüringer Abgeordnete die Situation in Ostdeutschland sehen
Kersten Steinke (Linke): Bei allen positiven Aspekten gibt es nach 25 Jahren deutsche Einheit immer noch wichtige Lebensbereiche, in denen die Einheit längst nicht vollzogen ist...


08.10.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (55)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Überhöhte Überziehungszinsen“ und fordert, Banken auf die Füße treten: Überhöhte Überziehungszinsen den Kampf ansagen....

01.10.2014, Kyffhäuser Nachrichten
FÜR 800 PORTIONEN
Trampelpfad in Artern erhält Spende von der Partei – DIE LINKE. 

01.10.2014, Kyffhäuser Allgemeine
Vorstand gewählt
Auf der Delegiertenversammlung des Arterner Volkssolidarität-Kreisverbands wurde der Vorstand gewählt

September

29.09.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (53)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Kinderbetreuung" und fordert , bei Kinderbetreuung nicht auf halben Wege stehen bleiben!

26.09.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (51)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Werkverträge" rezeptfrei" und und fordert Missbrauch von Werkverträgen verhindern...

25.09.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (50)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: ""Pille danach" rezeptfrei" und und fordert SPD zum Handeln auf...

24.09.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (48)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "TTIP und CETA" und stellt fest, freie Abzocke der USA und Kanada wird als freier Handel mit der EU verkauft...

17.09.2014, Kyffhäuser Allgemeine
Unterstützung für Projekt
Spende für hilfebedürftige Kinder

13.09.2014, Kyffhäuser Allgemeine
Jaden Rostowski verabschiedet sich mit Turniersieg ans Sportgymnasium
Junger Ringer bleibt dem RSV Heldrungen trotz Wechsel nach Jena erhalten. Triumph beim 13. Werner-John-Gedenkturnier

12.09.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (46)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "„Zug der Erinnerung“" und stellt fest, „Zug der Erinnerung“ findet keine Unterstützung bei der Koalition“...

10.09.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (45)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Verbesserung für Halbwaisen "

07.09.2014, Kyffhäuser Nachrichten
THW familiär gefeiert
Auch wenn viel politische Prominenz zu gegen war, die Ortsgruppe Sondershausen des Technischen Hilfswerks Sondershausen (THW) feierte ganz in Familie ihr 20 jähriges Bestehen.

04.09.2014, Kyffhäuser Allgemeine
500 Euro für Wohngruppe
Von einer Spendenübergabe wird aus Heldrungen berichtet:

03.09.2014, Deutschland today
Informationsbesuch in Berlin
Von Deutscher Bundestag bis Gedenkstätte Deutscher Widerstand

August

25.08.2014, DIE LINKE. KV Apolda-Weimar
Start in die Ferien mit toller Überraschung
Kersten Steinke überbringt Scheck

25.08.2014, Thüringer Allgemeine Apolda
Ercan Ayboga radelt wahlkämpfend durchs Weimarer Land
Wahl 2014: Der Landtagskandidat der Linkspartei kam mit Bürgern und Parteifreunden dabei ungezwungen ins Gespräch
 

13.08.2014, Kyffhäuser Allgemeine
VfB Oldisleben erhält 450 Euro für Kinder- und Jugendarbeit
Finanzielle Unterstützung fließt in die Kinder- und Jugendarbeit

12.08.2014, Kyffhäuser Nachrichten
"Raus aus dem Abseits"
Große Freude über die Unterstützung des Projektes „ Raus aus dem Abseits“. Um was es dabei geht, hat kn von der TALISA e.V Artern erfahren...

11.08.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Unterstützung erhalten
Der VfB Oldisleben erhielt jüngst Unterstützung für seine Durchführung der Kinder- und Jugendarbeit, wie kn jetzt erfahren hat...


09.08.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Zeichen gegen Rechts gesetzt
Die Stadt Sondershausen und der Kyffhäuserkreis haben heute der Welt signalisiert, Nazis sind hier nicht erwünscht. Bisher friedlich verliefen Kundgebung und Demonstration...

Juli

10.07.2014, Thüringer Allgemeine Apolda
Unterstützung für Arbeitslose
Die in ihrer Existenz bedrohte Arbeitslosenbetreuungs- und -beratungsstelle Apolda unter dem Dach des Thüringer Arbeitslosenverbandes durfte sich zu Wochenbeginn über eine Spende freuen.


08.07.2014, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Für die Jugendarbeit im Verein
Kersten Steinke spendete 500 Euro an den Arterner Kegelclub "Barbarossa"


07.07.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (42)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Prozeßkostenhilfe"

03.07.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (38)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Pflegekräfte haben Hoffnung"

02.07.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (35)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Weltfrieden" 

Juni

28.06.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Mit Frühschoppen gestartet
An diesem Samstag findet in Sondershausen bereits der 21. Bergmannsfamilientag statt. Am Petersenschacht vor Ort war auch kn...

25.06.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Unterstützung Kinder- und Jugendarbeit
Die Arterner Kegler, organisiert im 1. KC Barbarossa Artern e.V., haben sich in den letzten 3 Jahren verstärkt der Kinder- und Jugendarbeit zugewandt. Das wurde jüngst ideell und Materiell unterstützt...

24.06.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (34)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Versicherung" und stellt fest, Versicherte werden über Gebühr zur Kasse gebeten! 

24.06.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Vorreiter in Thüringen
Der Kreisverband der Kleingärtner des Kyffhäuserkreises nimmt die Nachwuchsarbeit sehr ernst. Heute wurde eine schon bestehende Partnerschaft mit einer Schule ausgeweitet...

20.06.2014, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
In der Satzung heißt es nun "Landrätin"
Debatte um die Geschäftsordnung des Kreistages brachte nur kleine Änderungen. Mitglieder des Kreisausschusses benannt

18.06.2014, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Das ist neu im Kreistag: Super-Ausschuss kommt
Mit einigen Änderungen passierte die neue Geschäftsordnung den Kreistag. Zuvor gab es eine umfangreiche Debatte.


18.06.2014, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Tourismus gemeinsames Thema
Landrätin hofft weiter auf gute Kontakte


18.06.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Kreistag konstituierte sich
Heute am Nachmittag begann die konstituierende Sitzung des Kreistages des Kyffhäuserkreises in der sechsten Wahlperiode 2014 / 2019 statt. 

13.06.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Ferienfahrt mit Spende abgesichert
Nicht nur die, die es sich leisten können sollten an einer Ferienfreizeit teilnehmen können. Der Feuerwehrverein Bad Frankenhausen e.V. kümmert sich auch um Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien. Um diese an einer solchen Ferienfreizeit teilnehmen lassen zu können, bedarf es natürlich Sponsoren.


04.06.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (31)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Hartz-IV" und fordert: „ Soziale Krise durch Sanktionen nicht verschärfen!“


02.06.2014, Thüringer Allgemeine Eichsfeld
Eichsfelder Mädchen und Jungen feierten ihre Jugendweihe  
Leinefelde (Eichsfeld). Es war der letzte Nachmittag vorm diesjährigen Kindertag. Ein besseres Datum für die Jugendweihe kann man kaum finden. Ihren Kinderschuhen sind sie längst entwachsen. 

Mai

27.05.2014, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Linkspartei fordert: "Volksbegehren auf Bundesebene zulassen"
Kersten Steinke sieht in Volksgesetzgebung Mittel gegen Politikverdruss.

 

27.05.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (29)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Volksbegehren auf Bundesebene" und fordert: „ Dem Schweizer Beispiel folgen – Volksbegehren auf Bundesebene zulassen!“


27.05.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Top 5 ermittelt
Wer waren eigentlich die Zugpferde der Parteien bei der Wahl zum Kreistag? Hier einige ausgewählte Beispiele


26.05.2014, Thüringer Allgemeine Sondershausen
Einen Schritt weiter auf dem Weg vom Kindsein zum Erwachsenwerden
Am Samstag begingen 133 junge Menschen aus der Region ihre Jugendweihe im Haus der Kunst in Sondershausen mit einer Feierstunde


26.05.2014, Das Parlament
Ein Ausschuss für alle
Insgesamt 14.800 Eingaben erreichten den Deutschen Bundestag im vergangenen Jahr


26.05.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Wer sitzt voraussichtlich im Kreistag
Auf Basis des vorläufigen Ergebnisses gibt es ein Übersicht, wer für die einzelnen Parteien im Kreistag sitzen wird. Hier die voraussichtliche Zusammensetzung


24.05.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Ehrenamtspreise verliehen (2)
In diesem Bericht stellt kn die weiteren fünf Ehrenamtspreisträger des Kyffhäuserkreises vor


24.05.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Erste Ehrenamtscards vergeben
Bevor es zu den ersten Auszeichnungen für die 10 Ehrenamtspreise des Kyffhäuserkreises kam, wurde 10 Mal die Thüringer Ehrenamtcard vergeben...


23.05.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (28)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Rentenpaket" und stellt fest, Rentenpaket ist eine Mogelpackung! 


22.05.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (25)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Girokonto" und stellt fest, Verbraucherschutz auch beim Girokonto notwendig!


22.05.2014, Arterner Zeitung
Verbraucherschutz auch beim Girokonto notwendig!
Steinke kritisiert Dispo- und Überziehungszinsen 

 

22.05.2014, Youtube
Bundespressekonferenz zum Petitionsbericht

21.05.2014, phoenix
Petitionsausschuss des Bundestages stellt Jahresbericht 2013 vor
Rente und Soziales im Fokus der Beschwerden der Bürger

21.05.2014, mdr.de
Petitionsausschuss im Bundestag zieht Bilanz
Der Petitionsausschuss ist das engste Bindeglied zwischen Bürgern und Regierung. MDR-Korrespondent Christoph Sagurna spricht mit Mitgliedern des Ausschusses iber die Verfahren

21.05.2014, Tagesschau.de
14.800 Eingaben in einem Jahr
Beschwerden über ihre Rente, Hartz IV oder die Pflege - 14.800 Petitionen von Bürgern hat der Petitionsausschuss des Bundestages laut Jahresbericht 2013 bearbeitet - immerhin ein Drittel wurde positiv beschieden.

21.05.2014, RP Online
Der Kampf des Petitionsausschusses um Aufmerksamkeit
Konkurrenz durch private Online-Plattformen


21.05.2014, Mittelbayrische
14 800 Petitionen erreichten den Bundestag
Viele Menschen sehen sich gegenüber Behörden im Unrecht. Helfen kann eine Petition an den Bundestag. Im Schnitt treffen täglich 60 Zuschriften ein.

21.05.2014, Thüringer Allgemeine
Thüringer schrieben 406 Eingaben an den Bundestag
Damit hat das Land im vergangenen Jahr die viertaktivsten Beschwerdeschreiber in Deutschland

21.05.2014, Thüringer Allgemeine
»Leitartikel«
Schwerhörige Politiker

19.05.2014, Thüringer Allgemeine Apolda
Kurzweilige Jugendweihe für 117 Schüler der Region
Vor der Feier mit der Familie stand eine Festveranstaltung in der Stadthalle. Christina Rommel stimmte die Jugendlichen ein


19.05.2014, Thüringer Allgemeine
»Thüringer im Bundestag«
"Die Bürger wenden sich doch nicht aus Daffke an uns"


19.05.2014, Thüringer Allgemeine, Kyffhäuserkreis
Drohender Rückbau leer stehender Kleingärten erregt Laubenpieper
Erste gemeinsame Delegiertenkonferenz nach der Verbandsfusion wählte Wolfgang Dittrich zum neuen Vorsitzenden im Kyffhäuserkreis

April

23.04.2014, Thüringer Allgemeine, Sondershausen
500-Euro-Spende für Frankenhäuser Badmintonabteilung
Freudige Überraschung für die Badmintonkinder und die Mitglieder der Abteilung Speedminton

19.04.2014, Thüringer Allgemeine, Kyffhäuser Allgemeine
800 Euro zum Jubiläum
Schmücke-Fanfaren wollen zehnjähriges Bestehen mit Musikfest feiern. Linke-Bundestagsfraktion steuerte Zuschuss für neue Trommeln bei

17.04.2014, Thüringer Allgemeine, Online-Ausgabe
Kersten Steinke (Linke): 300 Euro für Trampelpfad in Artern
Artern. Der Hilferuf des sozialen Netzwerks Trampelpfad in Artern trägt erste Früchte -- die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke) aus Bad Frankenhausen greift dem sozialen Netzwerk mit 300 Euro unter die Arme.


16.04.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Kindern Natur nahe bringen
Das ist das Ziel. In Kooperation mit dem Kreisverband Kyffhäuserkreis der Gartenfreunde e. V. informierte vor Ort heute die CSC GmbH über das seit April 2013 laufende Projekt „Zwergengarten“ in der Kleingartenanlage „Glückauf" in Sondershausen. Was seit dem erreicht wurde, stellte man heute vor...


16.04.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Spende von Linkspartei für Badmintonabteilung
Am 16.04.2014 besuchte das MdB Kersten Steinke das Nachwuchstraining der Badmintonabteilung des Vereins. 500 Euro von „Die Linke“ für VSG 70 Bad Frankenhausen e.V.

16.04.2014, Thüringer Allgemeine, Apoldaer Allgemeine
Wogawa wirft Münchberg "mentalen Feudalismus" vor
Zuspruch zum Jahresempfang der Linkspartei gestern Nachmittag im Mehrgenerationenhaus hielt sich in Grenzen

14.04.2014, Thüringer Allgemeine, Apoldaer Allgemeine
Einladung zu Empfang der Linken
Gespräche im Mehrgenerationenhaus

05.04.2014, Thüringer Allgemeine, Kyffhäuser Allgemeine
Einsatz für die Belange Behinderter
500-Euro-Spende für Regionalverband

02.04.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (15)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Bildung" und stellt fest, Bildung gehört als Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe ins Grundgesetz!


01.04.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (14)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Nahles weicht Mindestlohn erheblich auf" und stellt fest, scheinbar kein Aprilscherz!


01.04.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (12)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Pflegeversicherung ist selbst Pflegefall " und fordert, Deckungslücken in der Pflegeversicherung schließen!

März

29.03.2014, Thüringer Allgemeine, Sömmerda
Forderung nach Mindestlohn bekräftigt
DGB-Kreisverband Sömmerda lud erstmals zu einem Jahresempfang. Auftrag an Bundestagsabgeordnete dreier Parteien


26.03.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Kindersachen-Basar – Crew sagt DANKE!
Wir, die Basar – Crew möchten heute die Gelegenheit nutzen, um uns bei der Stadt Frankenhausen für die Ehrung zur Ehrenamtsgala recht herzlich zu bedanken. Hier kn mit den Einzelheiten...


21.03.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Zeitzeugen im Plenarsaal
Frankenhäuser Frauenchor, Senioren der Lehrergewerkschaft und politisch interessierte Bürger auf Informationsreise in unsere Hauptstadt. Zeitzeugen im Plenarsaal des Deutschen Bundestages. Dazu erreichte kn folgender Bericht...


21.03.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (11)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Mindestlohn" und fordert, Mindestlohn jetzt!


20.03.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (10)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "AAÜG – alles andere als gerecht" und stellt fest, politischer Wille fehlt seit 24 Jahren. Um was es beim AAÜG im Zusammenhang mit der Rente geht, erfahren Sie hier...

20.03.2014, Thüringer Allgemeine, Sömmerda
Sprechstunde mit Steinke
Die Vorsitzende des Petitionsausschusses des Bundestages, Kersten Steinke (Linke), hält eine Sprechstunde

19.03.2014, Thüringer Allgemeine, Sondershäuser Allgemeine
Politiker mal hautnah erlebt
Bildungsfahrt zum Bundestag

19.03.2014, Thüringer Allgemeine, Kyffhäuser Allgemeine
Politiker mal hautnah erlebt
Bildungsfahrt zum Bundestag


15.03.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Ehrenamtler gewürdigt
In Bad Frankenhausen fand am Abend die Würdigung ehrenamtlicher Leistungen der Stadt Bad Frankenhausen statt. Auch kn war dabei, um zu sehen, wer gewürdigt wird.

13.03.2014, Linksfraktion
Stop-TTIP-Petition erfolgreich
LINKE tritt mit Vehemenz dafür ein, dass die Verhandlungen über das sogenannte TTIP beendet werden

08.03.2014, Thüringer Allgemeine, Sömmerda
Gleichstellung der Frau angemahnt
Politiker luden zur 8.März-Feier ein. Beim Sozialverein Thepra war die Tafel festlich gedeckt


07.03.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Unter die Händler gegangen?
Heute in der Stadt unterwegs traf kn Bundestagsmitglied Kersten Steinke (Die Linke) gleich mit einem ganze Wagen voll Blumen. Frau Steinke als Blumenhändlerin?

05.03.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Zum Internationaler Frauentag
Der 8. März steht für den Kampf für rechtliche, politische und wirtschaftliche Gleichstellung der Frauen und Mädchen und blickt auf eine lange Tradition zurück. Aus diesem Grund sucht Die Linke am Freitag Kontakt zu den Frauen...

05.03.2014, Thüringer Allgemeine, Kyffhäuser Allgemeine
Bundespolitiker setzen sich jetzt für Ortsumfahrung der B 4 ein
Vorhaben ohne Priorität im Bundesverkehrswegeplan. Bundestagsabgeordnete wollen sich für Projekt einsetzen

05.03.2014, Thüringer Allgemeine, Kyffhäuser Allgemeine
Kersten Steinke: "Die Linke steht hinter den Hebammen"
Linken-Politikerin für weitere Petition


05.03.2014, Thüringer Allgemeine Sondershausen
Kersten Steinke: "Die Linke steht hinter den Hebammen"
Linken-Politikerin für weitere Petition


03.03.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (07)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Hebammen" und stellt fest, DIE LINKE steht hinter den Hebammen

Februar

28.02.2014, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Frankenhäuser Frauenchor und Lehrersenioren besuchten Berlin
Die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke) lud zu einer Informationsreise nach Berlin ein.

27.02.2014, Arterner Zeitung
Reisegruppe zu Gast im Bundestag
Bundesfreiwilligendienstleistende auf Einladung von Kersten Steinke in Berlin zu Gast

27.02.2014, Kyffhäuser Nachrichten
BFD – Schulung im Bundestag
Auf Einladung des Mitglieds des Bundestags Kersten Steinke und im Rahmen eines Bildungsangebotes fuhren 45 Bundesfreiwilligendienstleistende in den Bundestag...

25.02.2014, Arterner Zeitung
Reisegruppe aus dem Kreis besuchte Deutschen Bundestag
Frankenhäuser Frauenchor, Senioren der Lehrergewerkschaft und politisch interessierte Bürger auf Informationsreise in unserer Hauptstadt.

25.02.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Zeitzeugen im Plenarsaal
Frankenhäuser Frauenchor, Senioren der Lehrergewerkschaft und politisch interessierte Bürger auf Informationsreise in unserer Hauptstadt. Zeitzeugen im Plenarsaal des Deutschen Bundestages. Dazu erreichte kn folgender Bericht...

22.02.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Kreistagsliste steht
DIE LINKE Kyffhäuserkreis trat heute zusammen, um zu ermitteln, wie sich die Liste in welcher Reihenfolge für die Kreistagswahl zusammensetzen soll...

21.02.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (05)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Mieten" und fordert, Mieterhöhungsstopp jetzt.

20.02.2014, Arterner Zeitung
Straffreiheit bei großem Betrug
Abschaffung des Sonderrechts gefordert

20.02.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (04)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Steuerfreiheit" und stellt fest, „Strafrecht für kleinen Betrug und Straffreiheit bei großem Betrug“...

19.02.2014, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Petition wegen Gema-Gebühren
Petition zum Thema Gema-Gebühren an das Bundesjustizministerium weitergereicht

18.02.2014, Thüringer Allgemeine
Was Thüringer in Berlin zu sagen haben
Mit Stühlerücken macht die Regierung derzeit von sich reden. Und was machen die Abgeordneten? Womit befassen sich die Volksvertreter aus Thüringen?

13.02.2014, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
20 Jahre erfolgreiche Vereinsarbeit gewürdigt
Jubiläum des Heimat- und Museumsvereins

13.02.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (03)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: "Pille danach" und unterstreicht ihre Partei: Linke fordert "Pille danach" rezeptfrei

12.02.2014, Arterner Zeitung
GEMA wieder im Fokus des Petitionsausschusses
Eine Meldung von der Vorsitzenden Kersten Steinke

12.02.2014, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Hiesige Bundestagsabgeordnete von Diäten-Erhöhung überrascht
Nur Kersten Steinke (Linke) kündigte Widerstand an. Expertenvorschlag blieb vor der Wahl 2013 im stillen Kämmerlein


12.02.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (02)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: GEMA wieder im Fokus des Petitionsausschusses und erklärt...

12.02.2014, Thüringer Allgemeine
Koalition will Diäten im Bundestag um 10 Prozent erhöhen
Thüringer Grüne und Linke kritisieren das Vorhaben scharf. Die Diäten sollen um 830 Euro im Monat steigen

04.02.2014, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Indigosommer in Bad Frankenhausen
Eine Autorenlesung mit Antje Babendererde erlebten Achtklässler des Kyffhäuser-Gymnasiums in der Bibliothek

Januar

30.01.2014, Thüringer Allgemeine, Apolda
Thüringerin ist erneut Vorsitzende
Als Vorsitzende für Ausschuss gewählt

28.01.2014, Thüringer Allgemeine
Wie stehen Sie zur aktiven Sterbehilfe?
Der Deutsche Bundestag plant ein Gesetz über die Sterbehilfe: Unsere Zeitung befragte die Thüringer Bundestagsabgeordneten zu ihren Ansichten

24.01.2014, Thüringer Allgemeine Sondershausen
Linkspartei lud zum Neujahrsempfang
Kersten Steinke empfing im Schlosscafé

24.01.2014, aerzteblatt.de
Ausschüsse im Deutschen Bundestag: Viele ärztliche Themen auf der Agenda
Versorgungsforschung, individuelle Gesundheitsleistungen, Tarifeinheit, Antistress-Verordnung – nicht nur im Gesundheitsausschuss geht es um Medizin.

23.01.2014, Thüringer Allgemeine Artern
Schloss-Café statt Büro
Traditioneller Neujahrsempfang der Linken des Kyffhäuserkreises

22.01.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neujahrsempfang Die Linken des Kyffhäuserkreis
Im Schlosscafe des Schlosses Bad Frankenhausen herrschte heute Gedränge. Die Linke Kyffhäuserkreis und die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Die Linke) hatten zum Neujahrsempfang geladen.

20.01.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Parteien laden ein
Gleich zwei Einladungen flatterten der Redaktion heute ins Haus. Die Linke lädt zum Neujahrsempfang und CDU Bundestagsmitglied zur Bürgersprechstunde...

18.01.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Erfolgreicher Neujahrsempfang
Auch wenn kn keine genauen Zahlen hat, aber so viele Gäste hatte der Neujahrsempfang wohl noch nie. Aber nicht nur die Zahl war beeindruckend...

16.01.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (01)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Atomwaffen ächten . Linke fordert: Atomwaffen raus aus Deutschland!


16.01.2014, Ostthüringer Zeitung
Steinke: Atomwaffen aus Deutschland abziehen
Berlin. Die Partei Die Linke hat am Donnerstag im Bundestag beantragt, die in Deutschland stationierten Atomwaffen abzuziehen, wie Bundestagsmitglied Kersten Steinke jetzt mitteilte.

16.01.2014, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Steinke leitet wieder Ausschuss
Zum dritten Mal Vorsitz bei Petitionen

16.01.2014, Thüringer Allgemeine Sömmerda
Steinke wieder Vorsitzende
Linke-Abgeordnete leitet Petitionsausschuss

15.01.2014, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Steinke leitet Petitionsausschuss in Berlin
Sondershausen. Linken-Politikerin Kersten Steinke ist ein drittes Mal zur Vorsitzenden des Petitionsausschusses wiedergewählt worden, wie die Partei am Mittwoch in einer Pressemeldung mitteilte.

15.01.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus dem Bundestag
Kersten Steinke ein drittes Mal zur Vorsitzenden des Petitionsausschusses wiedergewählt. Hier kn mit den Einzelheiten...

15.01.2014, Arterner Zeitung
Frankenhäuserin erneut Vorsitzende des Petitionsausschusses im Bundestag
Kersten Steinke wurde zum dritten Mal zur Vorsitzenden gewählt

14.01.2014, Thüringer Allgemeine
»Deutschland«
Steinke bleibt Ausschuss-Chefin

14.01.2014, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
46 Arterner erkundeten Berlin und besuchten den Bundestag
Mitglieder vom Volkschor und VdK-Sozialverband folgten der Einladung der Bundestagsabgeordneten Kersten Steinke (Linke)

10.01.2014, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Kreisvorstand der Linken befasste sich mit Plänen für 2014
Kyffhäuserkreis. Der Kreisvorstand der Linken im Kyffhäuserkreis hat sich auf seiner Vorstandssitzung in Sondershausen mit den Planungen für 2014 befasst. Darüber informiert Dr. Volker Steinke, Mitglied des Kreisvorstandes.

09.01.2014, Kyffhäuser Nachrichten
Plan für 2014
Der Kreisvorstand der LINKEN.Kyffhäuserkreis hat sich auf seiner Vorstandssitzung in Sondershausen mit den Planungen für 2014 befasst, u.a. mit einer Kandidatenvorstellung Ende Januar. Dazu erreichte kn folgende Meldung...