Medienschau 2013
Dezember

27.12.2013, MDR - Thüringen Journal
Jahresrückblick 2013
Ab Minute 06:50 mit Kersten Steinke


19.12.2013, Radio Lotte Weimar
Bundestag muß Petition gegen Hartz IV-Sanktionen beraten
Nachricht vom 19.Dezember 2013

18.12.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (110)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Hartz IV-Sanktionen und stellt fest: „Erfolgreiche Öffentliche Petition gegen Hartz IV-Sanktionen hat die 50.000-Marke geknackt.“

17.12.2013, Arterner Zeitung
Land und Leute
Berlin ist eine Reise wert

17.12.2013, Kyffhäusernachrichten
Berlin ist eine Reise wert
46 Personen fuhren vom 11.12.-13.12.2013 auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Kersten Steinke (Die Linke) nach Berlin. Darunter Mitglieder des Arterner Volkschors, Mitglieder des VdK OV Artern, sowie andere aus der Umgebung. Von der Fahrt erreichte kn folgender Bericht...

14.12.2013, Thüringer Allgemeine
Fragebogen
Kersten Steinke ist seit 2005 Abgeordnete des Deutschen Bundestages für die Partei Die Linke. Die gebürtige Bad Frankenhäuserin (55) ist...

10.12.2013, Linksfraktion
Aufruf zum Endspurt für Petition gegen Hartz-IV-Sanktionen!
Wöchentliche Kolumne auf linksfraktion.de

04.12.2013, Thüringer Allgemeine Apolda
Neue Zeiten im Büro von Steinke
Hiesige Linke unterstützen Arbeit

03.12.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (109)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Petition unterstützen und fordert Sanktionen abschaffen!

02.12.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (108)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Zum Weltaidstag und stellt fest, HIV und Aids geht uns alle an!...

02.12.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (107)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Enttäuschend in jeder Hinsicht und kommentiert den Koalitionsvertrag von Union und SPD...

November

29.11.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Sechs Thüringer Abgeordnete im Hauptausschuss des Bundestags
Obwohl Kersten Steinke (Linke) den Hauptausschuss aus verfassungsmäßigen Gründen ablehnt, arbeitet sie als stellvertretendes Mitglied trotzdem mit

22.11.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Spannende Geschichten in Oldislebener Kindergarten
Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages hatte die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke) gestern den Awo-Kindergarten in Oldisleben ausgesucht...


22.11.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Erlebnisreiche Tage in Berlin
Politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger des Kyffhäuserkreises auf einer Drei-Tagesfahrt nach Berlin


21.11.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Vorlesetag im Kindergarten
Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages hatte die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke den Kindergarten der AWO in Oldisleben für den heutigen Donnerstag ausgesucht, um dort den Kindern Geschichten vorzulesen...


21.11.2013, Arterner Zeitung
Vorlesetag im Kindergarten
Steinke in Oldisleben


20.11.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Aus den Parteien
Die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Die Linke) liest am Donnerstag

20.11.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Steinke sauer auf CDU und SPD
Union und SPD legen den Bundestag lahm

18.11.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Neues aus Berlin (106)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Union und SPD legen Bundestag lahm12.11.2013,


Thüringer Allgemeine Sondershausen
Linke unterstützen Anlaufstelle
500 Euro für Starthilfe-Verein

11.11.2013, Thüringer Allgemeine Artern
Einkehr ins "Restaurant des Herzens"
Arbeitsloseninitiative hatte in Bad Frankenhausen zu einem Drei-Gänge-Menü eingeladen. Resonanz zunächst verhalten


08.11.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Scheck für Beratungsstelle
Eigentlich war er "nur" als Aussteller da, aber dann gab es eine kleine Überraschung. Wen es betraf, erfahren Sie hier...

Oktober

30.10.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Über die Arbeit des Deutschen Bundestages informiert
Auf Einladung von Kersten Steinke, Linke-Mitglied im Bundestag, fuhren Bürger aus dem Kyffhäuserkreis in die Hauptstadt.

23.10.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
In Bad Frankenhausen erstmals Restaurant des Herzens
Arbeitsloseninitiative lädt Bedürftige zu einem Drei-Gänge-Mittagessen ein. In der Kurstadt gibt es auch eine Ausgabestelle der Tafel


22.10.2013, Thüringer Allgemeine
Was der neue Bundestag leisten muss
18 Thüringer Abgeordnete und ihre Prioritäten

22.10.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Hoffen auf große Koalition
Selle und Lemme zeigen sich zuversichtlich, Steinke enttäuscht


21.10.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Linke werten Wahlkampf aus und blicken auf die nächsten Wahlen
Kreisparteitag: Ringen um Strategien und Kandidaten. Ritzke und Strickrodt kündigen Kandidatur bei Landtagswahl an


19.10.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Kreisparteitag mit Wahlen
Zur Wahlauswertung äußerte sich das wiedergewählte Bundestagsmitglied Kersten Steinke zusammenfassend bei kn


03.10.2013, Thüringer Allgemeine Artern
Interessante Reise ins politische Berlin
Besucher unter anderem aus dem Kyffhäuserkreis besichtigten die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt

September

25.09.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Mit prominenter Unterstützung die Zeit erforscht
Projekt in der Frankenhäuser "Kindervilla". Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke) machte mit

24.09.2013, Thüringer Allgemeine Artern
CDU-Mann Johannes Selle lag in fast allen Orten vor Kersten Steinke
Linke verteidigte aber ihre Hochburgen Artern und Bad Frankenhausen. Rechte bekamen in Borxleben viele Stimmen

24.09.2013, Thüringer Allgemeine Artern
»Menschen«
Außer den neun direkt gewählten Abgeordneten ziehen folgende Thüringer über die Landesliste in den Bundestag.

24.09.2013, Thüringer Allgemeine Apolda
FDP-Kreischef Ritzel fürchtet nach Wahldebakel um lokale Basisarbeit
SPD-Mitarbeiter Gross sieht Erfolge nach Haustürwahlkampf. CDU-Ortschef Rost lobt Hilfe durch Ortsverbände


24.09.2013, Thüringer Allgemeine Sömmerda
Am Tag danach: Sieger räumt auf, Verlierer suchen Analyse-Ansatz
Sömmerda. Sieger Johannes Selle (CDU) nimmt einen Aufräumtag. Neben Kersten Steinke (Linke) reicht es über die Liste doch auch noch für Claudio Lemme (SPD).


23.09.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Nur noch drei!
Aus einem Quartett wurde jetzt ein Trio. Die Zahl der Bundestagsabgeordneten, die für den Kyffhäuserkreis im Bundestag sitzen, hat sich verringert. Kurth heftig gescheitert.

23.09.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
„Was ist Zeit?“
Ein Abenteuer mit „Kleinen Forschern“ erlebete jüngst eine Bundestagsabgeordnete in Bad Frankenhausen. Was sie erlebte, hat kn erfahren.


22.09.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Aus für Kurth? Steinke drin?
Der bisherige FDP-Bundestagsabgeordnete aus Sondershausen zieht wohl nicht wieder in den Bundestag ein? Steinke für Die Linke fast sicher


20.09.2013, Thüringer Allgemeine Sondershausen
Kontroverse Meinung: Deutschland geht es gut oder auch nicht
Der Paritätische Wohlfahrtsverband Thüringen diskutierte mit Bundestagskandidaten vor leerem Saal soziale Probleme

19.09.2013, Thüringer Allgemeine Sömmerda
Direktkandidaten für ein Bundestagsmandat im Wahlkreis 191: Antworten von Kersten Steinke
Landkreis Sömmerda. In unserer Ausgabe vom Mittwoch haben wir die Antworten der Direktkandidaten für ein Bundestagsmandat im Wahlkreis 191 (Kyffhäuserkreis, Landkreis Sömmerda, Kreis Weimarer Land I) auf vier Fragen mit lokalem Bezug veröffentlicht. In der Ausgabe vom Donnerstag folgen die Antworten auf weitere vier Fragen.

16.09.13, Deutsche Wirtschafts Nachrichten
Kersten Steinke (Die Linke) im Interview
Sie ist die Vorsitzende des Petitionsausschusses sowie stellvertretendes Mitglied im Gemeinsamen Ausschuss.

14.09.2013, Thüringer Allgemeine Artern
Arterns Ringer-Nachwuchs gewinnt 12. Werner-John-Gedenkturnier
Auch die sportbegeisterte Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Die Linke) schaute in Oldisleben vorbei

14.09.2013, Thüringer Allgemeine Sömmerda
Wahlkampf mit Hits aus den 60-ern, Thüringer Klößen und irischem Bier
Am Wochenende vor dem Wahltag legen die Parteien und Kandidaten im Ringen um die Wählergunst noch einmal zu


13.09., Thüringer Allgemeine Nordhausen
Fraktion Die Linke übergibt 1.000 Euro für Kinder aus Tschernobyl
Nordhausen. Im Rahmen ihrer Wahlkampfsommertour am 12. September auf dem Theaterplatz ergab sich für die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke endlich die Möglichkeit, den Vereinsvorsitzenden der "Dritte-Welt-Initiative", Herrn Spieß persönlich zu treffen.

 
12.09.2013, NNZ Online
Wahlkampf-Nachschlag
Sozusagen als "zweite Schicht" war Peter Blei heute ebenfalls auf dem Theaterplatz und beobachtete das Wahlkampf-Treiben der LINKEN...

12.09.2013, MDR, Thüringen-Journal
Thüringer Spitzenkandidaten
Kersten Steinke von der Linkspartei


12.09.2013, NNZ Online
Roter Wahlkampf
Zu einer größeren Veranstaltung hatte am Nachmittag die Nordthüringer LINKE auf den Theaterplatz eingeladen.

12.09.2013, MDR Thüringen
Mit Kandidaten unterwegs: Kersten Steinke
MDR-Reporter Bernhard Klingborn hat die Spitzenkandidatin der Partei DIE LINKE begleitet


11.09.2013, Antenne Thüringen
Wahlspezial mit Kersten Steinke, Die Linke
Das Videointerview bei Antenne Thüringen


11.09.2013, Thüringer Allgemeine
Gysi wirbt für höhere Steuern und warnt vor einem Krieg in Syrien
Linkspartei zeichnet von sich das Bild des moralischen Gewissens im Berliner Politikbetrieb

09.09.2013, Thüringer Allgemeine, Apolda
50 Jahre im Grünen gefeiert
Jubiläum in Vippachedelhausen


09.09.2013, NNZ Online
Mit Thüringern punkten
Wahlkampfzeit ist nicht nur medialer Schlagabtausch oder das Hängen von Plakaten.


08.09.2013, Arterner Zeitung
Politikercheck zur Bundestagswahl 2013
Wir untersuchen, wie die Direktkandidaten des Wahlkreises Kyffhäuserkreis-Sömmerda-Weimarer Land I im Bundestag in den letzten 4 Jahren abgestimmt haben.

03.09.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Wahlplakate der Linken beschädigt
Zeugen sollen sich bei der Polizei melden

03.09.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (103)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Netzneutralität sicherstellen

02.09.2013, Kyffhäusernachrichten
Plakate beschädigt
Plakate der LINKEN wurden in den letzten Tagen wiederholt beschädigt. Hier kn mit den Einzelheiten

August

30.08.2013, Thüringer Allgemeine
Das sagen Thüringer Abgeordnete zu einem möglichen Syrien-Einsatz
Kersten Steinke (Linke): Nein, niemals militärisch, sondern politisch und diplomatisch. Der mutmaßliche Chemiewaffen-Einsatz muss aufgeklärt und geahndet werden...


29.08.2013, Kyffhäusernachrichten
Mit Bürgern im Gespräch (1)
Auf dem Markt von Sondershausen herrschte am Vormittag reges Teiben. Die Bürger wollten von den Politkern einiges Wissen. Auch kn stellte Fragen.


29.08.2013, Kyffhäusernachrichten
Die LINKE Thüringens auf Sommertour
„100 % SOZIAL“ lautet das Motto der Sommertour der Thüringer LINKEN, die am 30. August auch einen Stopp in Sondershausen einlegen wird.


28.08.2013, Thüringer Allgemeine Sondershausen
Politiker im Gespräch
Wahl 2013 Regionalverband der Hörgeschädigten organisierte Diskussionsrunde mit Lemme, Steinke und Selle

27.08.2013, Thüringer Allgemeine Apolda
Peter Sodann lockte über 100 Interessierte an
Linkspartei-Kandidatin lud den Tatort-Kommissar zur Lesung nach Apolda. "Ehrlicher" machte seinem Namen alle Ehre

27.08.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Von Soli, Grundeinkommen und Rentenrecht
Die Bundestagsdirektkandidaten Kersten Steinke und Patrick Kurth waren gestern im Gespräch mit Lesern und unserer Zeitung auf Facebook

27.08.2013, Thüringer Allgemeine
Linke: Gaucks Ansichten zur SED sind eine "Frechheit"
Bundespräsident: "Frühere Systemträger" wurden im wiedervereinten Deutschland nicht "über Gebühr belastet"

26.08.2013, Kyffhäusernachrichten
"Gute Arbeit - Sichere Rente“
Der DGB Kreisverband Kyffhäuser lädt zu einer Veranstaltung am zum Thema „Gute Arbeit - Sichere Rente“ nächste Woche nach Artern ein. Eingeladen sind auch die Bundestagskandidaten der Region


26.08.2013, Kyffhäusernachrichten
100 % SOZIAL
LINKE Thüringens geht auf Sommertour. Unter dem Thema: 100 % SOZIAL, wird man auch einen Stopp im Kyffhäuserkreis machen


25.08.2013, dtoday.de
Ehrlicher über Lügenbarone und Ganoven
Lesung mit Peter Sodann in Apolda

24.08.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Stellen Sie den Kandidaten die Fragen, die Sie bewegen!
Kommende Woche organisiert unsere Zeitung eine Facebook-Fragestunde, Montag, 26. August, 11 bis 12 Uhr: Kersten Steinke (Linke)

22.08.2013, Thüringer Landeszeitung
Sodann liest in Apolda
Zur offiziellen Eröffnung ihres Wahlkampfes hat die Bundestagsabgeordnete Kerstin Steinke (Linkspartei) den Schauspieler Peter Sodann (Foto) gewinnen können

22.08.2013, Thüringer Allgemeine Apolda
Sodann liest im Wahlkampf
Kersten Steinke eröffnet Wahlkampf

15.08.2013, Kyffhäusernachrichten
Für offene Kinder- und Jugendarbeit
Das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) besuchte am Montag, dem 12.08.2013 auf ihrer Wahlkreistour das Freizeitzentrum in Artern

14.08.2013, Kyffhäusernachrichten
Infonachmittag in Artern
Interessante Gespräche mit Kersten Steinke (Die Linke) führte man im Ortsverband des VdK Artern. Dazu erreichte kn folgende Meldung.

13.08.2013, Thüringer Allgemeine, Eichsfeld
Gregor Gysi warb in Leinefelde um die Eichsfelder Wählergunst
Wahlkampfauftakt mit Gregor Gysi und Kersten Steinke

13.08.2013, Thüringer Allgemeine, Sondershausen
Spende für neuen Kleinbus
Sondershausen Der Verband der Behinderten des Kyffhäuserkreises sammelt Spenden zur Finanzierung eines neuen behindertengerechten Fahrzeugs.


12.08.2013, MDR
LINKE führt Gysi ins Feld
Video zum Wahlkampfauftakt mit Gregor Gysi und Kersten Steinke


12.08.2013, MDR
Thüringer Linke startet mit Gysi in den Wahlkampf
Die Thüringer Linke hat am Montag in Leinfelde ihren Bundestagswahlkampf offiziell eröffnet.


10.08.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Sonnencreme, Taschentücher und Fahrradklingeln
Was die Bundestagskandidaten im Wahlkampf so alles unters Volk bringen werden. Und was sie sich das kosten lassen


09.08.2013, Thüringer Allgemeine Weimar
Kandidatin plädiert für eine Abschaffung von Hartz IV
Linkspolitikerin Kersten Steinke möchte CDU-Mann Johannes Selle im Wahlkreis 191 gern das Direktmandat abjagen


09.08.2013, Thüringer Allgemeine, Sömmerda
Einstige Erntekapitänin will bürgernah sein
Linkspolitikerin Kersten Steinke möchte CDU-Mann Johannes Selle im Wahlkreis 191 gern das Direktmandat abjagen

09.08.2013, Thüringer Allgemeine, Kyffhäuserkreis und Apolda
Kersten Steinke will der CDU das Direktmandat streitig machen
Linkspolitikerin setzte auf intensive Gespräche mit den Bürgern und möchte nie die Bodenhaftung verlieren

08.08.2013, Thüringer Allgemeine
Die Bilanz der Thüringer im Bundestag
Kersten Steinke

08.08.2013, Thüringer Allgemeine
Die Bilanz der Thüringer im Bundestag
Statistisches

08.08.2013, Thüringer Allgemeine
Die Bilanz der Thüringer im Bundestag
Carsten Schneider (SPD) punktete mit guter TV-Quote, Jens Petermann (Linke) hielt unter den Thüringer Abgeordneten die meisten Reden


08.08.2013, Kyffhäusernachrichten
Thema u.a.: „Stasi-Keule“
Kreisvorstand der LINKEN Kyffhäuserkreis traf sich in Voigtstedt. Dazu erreichte kn folgende Meldung.

08.08.2013, Thüringer Allgemeine, Leserseite
Wenn Argumente fehlen, kommt die Stasi-Keule
Leser zur Wahl: Susanne Becker über die Vorstellung der Thüringer Bundestagsabgeordneten in unserer Zeitung - Zu "Steinke wirbt um Ex-Stasi-Mitarbeiter" (TA vom 31. Juli):


08.08.2013, Kyffhäusernachrichten
Spende gut angelegt
Allen Grund zur Freude hatte dieser Tage der Verband der Behinderten des Kyffhäuserkreises e. V.. Worüber man sich freuen konnte, hat kn erfahren.

08.08.2013, Thüringer Allgemeine Artern
Reinsdorfer Kindernest wird größer
Vor dem Baustart schönes Sommerfest gefeiert

06.08.2013, Thüringer Allgemeine Sömmerda
Kandidaten im Stadtteil-Treff
Die Sömmerdaer Regionalstelle der Thüringer Arbeitsloseninitiative Soziale Arbeit plant im Stadtteil-Treff in der Salzmannstraße Gesprächsrunden mit Bundestagskandidaten

06.08.2013, Kyffhäusernachrichten
„Die Kluft wächst! Endlich handeln!“
VdK startete große Kampagne zur Bundestagswahl. Hier Ihre Nordthüringer Online-Zeitungen mit den Einzelheiten.

03.08.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Weniger Reformen und mehr Kontinuität
Bundestagsdirektkandidaten des Wahlkreises 191 diskutierten in Sondershausen über Schulsystem und Föderalismus

01.08.2013, Neues Deutschland
Steinke weist Vorwürfe wegen ISOR-Auftritt zurück
Kritik von SPD, scharfe Attacke der CDU / Linkenpolitikerin spricht von »heuchlerischem Wahlkampftheater«


01.08.2013, Kyffhäusernachrichten
Live-Ticker: Gebildet
Über die Bildung in Deutschland im Allgemeinen und im Kyffhäuserkreis im Besonderen wird jetzt in der Kantine des Sondershäuser Landratsamtes diskutiert. Die Kyffhäuser Nachrichten sind mit einem Live-Ticker für Sie dabei...

Juli

31.07.2013, Kyffhäusernachrichten
400 Euro für Kindergarten in Reinsdorf
Zum Sommerfest der Kindertagesstätte „Kindernest“ in Reinsdorf war Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (LINKE) vor einigen Tagen zu Gast. Dort informierte sie sich über die Betreuung der Kinder und schaute sich die Einrichtung an...

31.07.2013, Arterner Zeitung
FDP treibt sich in die Soli-Sackgasse
Sondershausen. "Mit der abstrusen Forderung nach Wegfall des Solidarpakts treibt sich die FDP selber in eine Sackgasse.", so MdB Kersten Steinke, Thüringer Spitzenkandidatin der LINKEN für die Bundestagswahl im September.

31.07.2013, Thüringer Allgemeine
Steinke wirbt um Ex-Stasi-Mitarbeiter
Vorsitzende des Petitionsausschusses im Bundestag bezeichnet Ex-Spitzel als "wichtige Wähler". Parteien reagieren empört

30.07.2013, mdr
Auftritt vor DDR-Altkadern
Keine Berührungsängste: Kersten Steinke, die Thüringer Spitzenkandidatin der Linkspartei bei der Bundestagswahl, hat vor Vertretern der ehemaligen "bewaffneten Organe" der DDR in Erfurt um Stimmen geworben...

30.07.2013, Kyffhäusernachrichten
Steinke: FDP in der Soli-Sackgasse
Mit der abstrusen Forderung nach Wegfall des Solidarpakts treibt sich die FDP selber in eine Sackgasse. Das meint Kersten Steinke, Thüringer Spitzenkandidatin der LINKEN für die Bundestagswahl im September...

29.07.2013, Thüringer Allgemeine
Eine rote Zora namens Kersten
Das Porträt: Kersten Steinke von der Linkspartei ist die einzige Ausschussvorsitzende aus Thüringen. Das möchte sie bleiben


29.07.2013, Kyffhäusernachrichten
Podiumsdiskussion zur Bildung
„Lernen vor Ort im Kyffhäuserkreis“ hat zur Podiumsdiskussion „Bildung im Spannungsfeld zwischen Bund, Ländern und Kommunen“ sechs Bundestagskandidaten eingeladen

29.07.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Praktische Arbeit wieder unterrichten
Steinke zur Kritik an Lehrstellenbewerbern

27.07.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Sieben Direktkandidaten bei der Bundestagswahl
Kreis-Wahlausschuss bestätigte am späten Freitagnachmittag in Sondershausen alle eingereichten Wahlvorschläge

27.07.2013, Thüringer Allgemeine
Die Linke
Kersten Steinke setzte sich bei der Wahl für den ersten Listenplatz durch

27.07.2013, Thüringer Allgemeine
12 Parteien streiten in Thüringen um Stimmen
Wahl 2013 Nicht überall lief die Abstimmung über die Landeslisten glatt. Die Piraten mussten ein zweites Mal wählen, bei den Linken fiel Birgit Klaubert durch


26.07.2013, Kyffhäusernachrichten
Kreiswahlausschuss tagte
Am Nachmittag tagte in öffentlicher Sitzung im Landratsamt Kyffhäuserkreis der Kreiswahlausschuss für den Bundestagswahlkreis 191


23.07.2013, Kyffhäusernachrichten
Zusammen sind wir stark!
Einladung zur Infoveranstaltung... Zu Gast ist diesmal Kersten Steinke (Die Linke)

17.07.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Mit Familie und Auto in Richtung Nordsee
"Thüringer Allgemeine" fragte bei den Politikern in der Kyffhäuserregion nach, wohin die Urlaubsreise geht

17.07.2013, Thüringer Allgemeine
Linkspartei: Lieberknecht greift unsere Idee auf
Für den Vorschlag eines Deutschland-Fonds erntet die Ministerpräsidentin Kritik und Lob - auch von unerwarteter Seite

16.07.2013, Thüringer Allgemeine Sondershausen
Rente, Mindestlohn und Petition
Bürgersprechstunde mit Kersten Steinke


15.07.2013, InSuedthueringen.de
Sommerfest mit Politik, Kultur und viel Gesprächsstoff
Kultur und Politik in geselliger Runde gab es am Samstag beim Sommerfest der Linken. Und das hat seinem Namen alle Ehre gemacht.

15.07.2013, Thüringer Allgemeine Sondershausen
Kandidaten zur Bildung befragen
Podiumsdiskussion vor Bundestagswahl

12.07.2013, Thüringer Allgemeine Artern
Sprechstunde am Infostand
Artern Zu einer "Bürgersprechstunde am Infostand" lädt Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke) heute ab 9.30 Uhr in Artern auf den Markt ein...

12.07.2013, Thüringer Allgemeine Artern
Feuerwehrlager ist gerettet
Gorsleben: Die Teilnahme am Ferienlager in Straußberg vom 18. bis 21. Juli für die Jugendfeuerwehr Gorsleben ist gerettet: Kersten Steinke, Bundestagsabgeordnete der Linken...

10.07.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Steinke setzt Bürgersprechstunden fort
Viele Bürgerinnen und Bürger nutzten die gestrige Bürgersprechstunde des Mitglieds des Deutschen Bundestages Kersten Steinke (LINKE) in der Sondershäuser Fußgängerzone...

06.07.2013, Thüringer Allgemeine
Ist die Wahl schon entschieden?

06.07.2013, Thüringer Allgemeine Kyffhäuserkreis
Bisher sechs Kandidaten für die Bundestagswahl im Herbst
Noch eine Woche lang können Bewerbungen abgegeben werden. Vier Abgeordnete kämpfen um Wiedereinzug

01.07.2013, Thüringer Allgemeine Sondershausen
Bergmannsverein hält an alter Tradition der Feier fest
20. Auflage des Bergmannsfestes nach der Wende mit ganztägigem Programm am Petersen-Schacht

Juni

24.06.2013, Kyffhäusernachrichten
Spitzenspannung bei schwülen 25 Grad
Zur Eröffnung gab es auch eine Besonderheit. Kersten Steinke MdB ließ es sich in diesem Jahr nicht nehmen, die Wettkämpfe mit einem gekonnten Rückhandaufschlag zu eröffnen (Bundestag meets Badminton). Dies erledigte sie übrigens sehr gut.


23.06.2013, Kyffhäusernachrichten
Bundestag „meets“ Badminton
Das Mitglied des Bundestags Kersten Steinke (Die Linke) eröffnete den Wettkampftag mit einem Aufschlag. Und dabei stellte sich die Politikerin gar nicht schlecht an. Der Rückhandaufschlag konnte sich durchaus sehen lassen.

17.06.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (89)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Zivilcourage und fordert, Zivilcourage von Whistleblowern schützen

15.06.2013, Thüringer Allgemeine
Offene Tür bei der Linken
Damit verbunden ist die Bürgersprechstunde: Von 10 bis 13 Uhr mit der Vorsitzenden des Petitionsausschusses im Deutschen Bundestag, Kersten Steinke...

14.06.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (88)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Diskriminierung und fordert, keine Diskriminierung Homosexueller bei der Blutspende

14.06.2013, Kyffhäusernachrichten
100 Prozent sozial
Vom 14. bis 16. Juni 2013 findet der Bundeswahlparteitag der LINKEN in Dresden statt. Dazu erreichte kn folgende Meldung, mit der Information, wer aus den Kyffhäuserkreis teilnimmt...

14.06.2013, Kyffhäusernachrichten
Positionierung der BRSG Kyffhäuser
In einer Stellungnahme gegenüber kn äußert sich die BRSG Kyffhäuser e.V. zu den Äußerungen der Bundestagsabgeordneten Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema:Behindertensport

13.06.2013, Kyffhäusernachrichten
Bartsch kommt
Mit einer Regionalkonferenz stellt die LINKE am kommenden Mittwoch in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Sondershausen ihr vom Dresdner Bundesparteitag beschlossenes Wahlprogramm zur Bundestagswahl "100 Prozent sozial" der Öffentlichkeit vor...

13.06.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (87)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Behindertensport und fordert, mehr Sportangebote für Menschen mit Behinderungen

12.06.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (85)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Strom und Wasser und fordert, keine Strom- und Wassersperren

12.06.2013, Thüringer Allgemeine
Zahl der Bürgerbeschwerden aus Thüringen leicht gesunken
Berlin. Während die Zahl der Eingaben an den Petitionsausschuss des Bundestages im vergangenen Jahr leicht stieg, gingen die Beschwerden aus Thüringen etwas zurück. Das bestätigte am Dienstag gegenüber unserer Zeitung Kersten Steinke (Linke) aus Bad Frankenhausen, die dem Gremium vorsitzt.

12.06.2013, Hamburger Abendblatt
Zahl der Online-Petitionen im Bundestag auf Rekordhoch
Berlin. Die Zahl der Petitionen beim Deutschen Bundestag ist wieder gestiegen. Im Jahr 2012 gingen beim Petitionsausschuss insgesamt 15.724 Zuschriften ein, im Jahr davor waren es noch rund 500 weniger...

11.06.2013, Bundestag
15.724 Eingaben gingen an den Petitionsausschuss
15.724 Eingaben sind im Jahr 2012 an den Petitionsausschuss des Bundestages gerichtet worden. Das geht aus dem Jahresbericht des Ausschusses (17/13660) hervor, den die Vorsitzende Kersten Steinke (Die Linke) am Dienstag, 11. Juni 2013, an Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert überreicht hat.

11.06.2013, taz
Kein Spaß im Petitionsausschuss
Mehr als 15.000 Bürger haben sich 2012 an den Bundestag gewandt, um sich zu beschweren oder neue Gesetze zu fordern. Der Großteil kam aus Ostdeutschland.

11.06.2013, Thüringer Allgemeine, Sondershausen
300 Gäste zur Jugendweihe
Eltern ermöglichen mit Finanzhilfen 23 Familien die Teilnahme. Kersten Steinke hielt die Festrede

07.06.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (80)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Waffenlieferungen und ruft gegen Merkel's Kampfpanzer und Kriegsschiffe auf


06.06.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (78)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Leiharbeiter und fordert, keine Vermittlungsprovision für Leiharbeiter

05.06.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (77)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Lohn und fordert Gleicher Lohn für Werkstattbeschäftigte mit Behinderungen

04.06.2013, Thüringer Allgemeine, Artern
Mit Landwirten auf Tour
Linke nahm an Wanderung entlang der Helbe bis Clingen teil

Mai

31.05.2013, Kyffhäusernachrichten
Mit Bauernverband unterwegs
Anlässlich des Tages der Biologischen Vielfalt hatte auch in diesem Jahr der Kreis-Bauernverband Vertreter aus der Kommunal, - Landes, - und Bundespolitik sowie von Parteien und Behörden zum Wandern eingeladen. Dazu erreicht kn folgende Meldung.

27.05.2013, Thüringer Allgemeine, Artern
Linke rüstet sich für den Bundestagswahlkampf
Auf dem Kreisparteitag in Sondershausen wurde die Strategie besprochen. Schulen auch ein Thema

27.05.2013, Thüringer Allgemeine, Apolda
Spende für Frauenhaus Apolda
500 Euro für Kinderspielgeräte

27.05.2013, Thüringer Allgemeine, Apolda
Den Eintritt in den Kreis der Erwachsenen festlich gestaltet
Bei Feiern in der Apoldaer Stadthalle war am Wochenende neben Musik auch Nachdenkenswertes zu hören

27.05.2013, Kyffhäusernachrichten
Regionalkonferenz geplant
Die Linkspartei führt im Juni eine Regionalkonfeenz für Nordthüringen durch. Mit dabei die Spitzenkandidaten der Bundestagswahl, Steinke, Hupach und Bartsch.

25.05.2013, Kyffhäusernachrichten
Kreisparteitag durchgeführt
Am Vormittag führte Die Linke Kyffhäuserkreis ihren Kreisparteitag durch, der ganz im Zeichen des kommenden Bundestagswahlkampf stand.

25.05.2013, Thüringer Allgemeine, Apolda
Junge Erwachsene werden heute geweiht
Jugendweihe in Apolda

25.05.2013, Thüringer Allgemeine, Apolda
Hartz IV und Rente oft thematisiert
Abgeordnete Steinke mit Bürgern im Dialog

23.05.2013, Thüringer Allgemeine, Apolda
Bürgerrunde mit Abgeordneter
Kersten Steinke lädt zum Gespräch

22.05.2013, Thüringer Allgemeine
Nach Drohnen-Debakel: Ist de Maizière als Minister noch zu halten?
Kersten Steinke (Linkspartei) stört sich daran, dass de Maizière dem Bundesrechnungshof bisher volle Akteneinsicht verweigert. Vertuschen sei...


17.05.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (67)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Parteienfinanzierung. Linke fordert: Parteienfinanzierung transparent machen!


16.05.2013, Thüringer Allgemeine, Sömmerda
Wahlvorschläge eingereicht
Nach der Aufstellung der Landesliste und der Nominierung der Direktkandidaten in den neun Thüringer Wahlkreisen haben die Thüringer Linken gestern alle Wahlvorschläge für die Bundestagswahl bei den Kreiswahlleitern und dem Landeswahlleiter abgegeben...


16.05.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (64)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Atomwaffen und fordert: Atomwaffen in Deutschland abschaffen

15.05.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (63)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Nebeneinkünfte und fordert: Nebeneinkünfte ab dem ersten Euro offen legen!


08.05.2013, Thüringer Allgemeine, Artern
Kampf für gerechte Renten
Arterner Bund der Ruhestandsbeamten feierte 20-jähriges Bestehen

01.05.2012, Thüringer Allgemeine, Apolda
Drei informative Tage in Berlin
Zum wiederholten Mal weilte auf Einladung der Bundestagsabgeordneten, Kersten Steinke (Die Linke) , eine Besuchergruppe aus Apolda in Berlin


April

26.04.2013, Thüringer Allgemeine
Schwarz-gelbe Koalition im Bundestag lehnt Antrag auf NPD-Verbot ab
SPD forderte namentliche Abstimmung. Union und FDP lehnen Verbotsantrag ab, die Grünen enthielten sich mehrheitlich

26.04.2013, Thüringer Allgemeine
So stimmten die Thüringer Abgeordneten ab
Schwarz-gelbe Koalition im Bundestag lehnt Antrag auf NPD-Verbot ab

25.04.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (59)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: NPD und fordert: NPD-Verbot jetzt!

25.04.2013, Thüringer Allgemeine Artern
Ringer geben nicht auf
In einer Pressemitteilung hat die Linke-Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke, Vorsitzende des Petitionsausschusses des Parlaments und Bundestagswahl-Spitzenkandidatin ihrer Partei in Thüringen, darauf verwiesen, dass sich alle Fraktionen im Deutschen Bundestag letzte Woche für die Beibehaltung des Ringens im Olympischen Programm ausgesprochen hätten.

25.04.2013, Thüringer Allgemeine Sondershausen
Unterstützung für Petitionen
Bad Frankenhausen Für niedrigere Gema-Gebühren bei Veranstaltungen von Laienmusikern setzt sich nach eigenen Angaben die Frankenhäuser Bundestagsabgeordnete der Linken, Kersten Steinke, ein.

24.04.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (58)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Gema-Gebühren und will sich für weniger GEMA-Gebühren für Laienmusik einsetzen

22.04.2013, Thüringer Allgemeine Artern
Interesse an der Jugendweihe scheint in der Region ungebrochen
Am Samstag gab es die ersten drei Feierstunden in Artern. Laut Veranstalter nehmen drei Viertel der Schüler teil... auch Festrednerin Kersten Steinke, Bundestagsabgeordnete der Linken, ging locker auf die Mädchen und Jungen ein, die da vor ihr saßen.

19.04.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (55)
Der traditionellen Sportart Ringen droht nach einer Empfehlung der Exekutive des IOC ab 2020 der Ausschluss aus dem olympischen Programm. Gründe dafür sind im Einzelnen nicht bekannt geworden.


18.04.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (54)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Zypern-Bankenrettung und hält fest, DIE LINKE lehnt Zypern-Bankenrettung auf Kosten der Öffentlichkeit ab.

17.04.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (52)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Rente der Kohlekumpel und stellt fest, kein Einsehen der Regierungsparteien bei Rente der Kohlekumpel

10.04.2013, Kyffhäusernachrichten
Fehlender Mindestlohn bedingt Fachkräftemangel?
Zu einem Arbeitsgespräch traf sich Bundestagsmitglied Kersten Steinke (Die Linke) in ihrem Frankenhäuser Büro mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Nordhausen, Karsten Froböse. Dabei ging es um die Situation auf dem Arbeitsmarkt in Nordthüringen.

04.04.2013, Thüringer Allgemeine Artern
Am 25. Mai Kreisparteitag der Linken
Kyffhäuserkreis. Der Kreisvorstand der Linken Kyffhäuserkreis habe einen Kreisparteitag für den 25. Mai einberufen, sagte Dr. Volker Steinke, Mitglied des Kreisvorstandes, unserer Zeitung. Im Mittelpunkt soll der Bundestagswahlkampf stehen...

03.04.2013, Kyffhäusernachrichten
Themen für den Wahlkampf
In einer Pressemitteilung des Kreisvorstandes der LINKEN im Kyffhäuserkreis, wurde jetzt informiert, mit welchen Schwerpunktthemen hier im Wahlkreis in den Bundestagswahlkampf gegangen werden soll und gab den Termin des Kreisparteitages bekannt.

03.04.2013, Thüringer Allgemeine Artern
Uhrenumstellung kein Thema für den Bundestag
Abgeordnete aus der Region sehen zurzeit entweder keine Chance auf Mehrheiten oder finden die Sommerzeit sogar gut

März

30.03.2013, Thüringer Allgemeine Sömmerda
Bundestagsabgeordnete lud nach Berlin ein
Kurt Quenzel aus Leubingen berichtet über eine Reise nach Berlin:
Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Kersten Steinke (Linke) aus dem Wahlkreis Sömmerda/Kyffhäuserkreis/Weimarer Land machten sich vom 20. bis 22. März 43 Personen mit dem Bus auf den Weg nach Berlin...


27.03.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Neues aus Berlin (46)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Renten und stellt fest, fortbestehende Rentenlücke im Osten trotz Rentenanpassung zum 1. Juli 2013

22.03.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Neues aus Berlin (43)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Armutsbericht und fordert, Armutsbericht von unabhängiger Kommission erstellen lassen.

21.03.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Neues aus Berlin (41)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Energiewende. Bündel von Anträgen eingebracht: Gegen Energiearmut und für gerechte Strompreise

14.03.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Neues aus Berlin (31)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Agenda 2010 und stellt fest: 10 Jahre Agenda 2010 - 10 Jahre sozialer Kahlschlag

14.03.2013, Thüringer Allgemeine Weimar
Petition zu Bahn abgelehnt
Weimar Keinen Handlungsbedarf sehen die Bundestagsabgeordneten im Hinblick auf das Vorhaben der Bahn, Weimar von der ICE-Strecke abzuhängen und Erfurt als Knotenpunkt zu etablieren.

13.03.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Neues aus Berlin (29)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Weimar nicht vom Fernverkehr abhängen


12.03.2013, UNZ
Der Medienboykott sollte uns erst Recht zum Kämpfen anstacheln
Interview mit Kersten Steinke, Spitzenkandidatin in Thüringen für die Bundestagswahl


12.03.2013, mdr
Ehemalige Heimleiterin spricht im Petitionsausschuss über Pflegemißstände
mdr-Bericht über eine öffentliche Anhörung im Petitionsausschuss


05.03.2013, Thüringer Allgemeine
Linke entscheidet am Freitag über Zukunft des Landesvorsitzenden
Erfurt. Nach der gescheiterten Nominierung der Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl, Birgit Klaubert, bleibt die politische Zukunft des Landesvorsitzenden der Thüringer Linkspartei, Knut Korschewsky, weiter offen.

04.03.2013, Thüringer Allgemeine
Thüringer Start ins Wahljahr: Eklat bei der Linken, Routine in der CDU und Brüderle bei der FDP
Bundestagswahl 2013 Parteitag lässt gesetzte Spitzenkandidatin Birgit Klaubert durchfallen. Parteichef Korschewksy könnte diese Woche zurücktreten


04.03.2013, Sächsische Zeitung - Online
Eklat in Thüringen: Linkspartei lässt Spitzenkandidatin durchfallen
Die Thüringer Linke hat nach einem Eklat erst im zweiten Anlauf eine Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl gewählt. Kersten Steinke, Vorsitzende des Petitionsausschusses des Bundestages, führt nun die Landesliste an.


04.03.2013, Neues Deutschland
Nummer 1 von der Kandidatenliste gekippt
Die Linkspartei in Thüringen hat am Wochenende in Friedrichroda ihre Kandidaten zur kommenden Bundestagswahl aufgestellt. Doch die Favoritin für Platz 1 fiel durch


02.03.2013, Kyffhäusernachrichten
Spitzenplatz in den Kyffhäuserkreis
Schock für die Spitzenkandidatin der Linkspartei in Thüringen. Die Linken-Politikerin Birgit Klaubert stand als Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl zur Wahl. Doch bei der Abstimmung über die Landesliste ließ die Basis sie durchfallen. Wer aus dem Kyffhäuserkreis profitierte, erfahren Sie hier.


02.03.2013, mdr
Grund Spitzenkandidat der CDU - Eklat um Klaubert
Wahl der Landeslisten bei CDU und Linke


02.03.2012, Handelsblatt
Thüringer Linke kürt Spitzenkandidatin erst im zweiten Anlauf
Erst im zweiten Anlauf hat die Thüringer Linke eine Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl gekürt. Die vom Landesvorstand vorgeschlagene Kandidatin Birgit Klaubert fiel durch, stattdessen wurde Kersten Steinke gewählt.

 

Februar

28.02.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (26)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Wohnungen. Forderung: Bezahlbare Wohnungen schaffen


27.02.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (25)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Nach dem Skandal ist vor dem Skandal


21.02.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (20)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Schüler und fordert, Schüler haben Recht auf Lebensperspektive.


20.02.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (19)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Antennengemeinschaften in Ostdeutschland und stellt fest, Bundesregierung mauert bei Antennengemeinschaften in Ostdeutschland


19.02.2013, Kyffhäusernachrichten
Neues aus Berlin (18)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagsmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema Soziale Gerechtigkeit und stellt fest, Deutschland bei der sozialen Gerechtigkeit nur Mittelmaß


16.02.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
R. Paris in Sondershausen
Unter dem Thema "Ronald Paris: Ölbilder aus den Jahren 2000 bis 2012", oder man hätte auch titeln können, ein Künstler auf reisen, eröffnete heute ein bemerkenswerte Sonderausstellung im Schlossmuseum Sondershausen. Auch Künstler wie Heinz Scharr oder Peter Sodann wollten sich die Ausstellungseröffnung nicht entgehen lassen.

06.02.2013, Thüringer Allgemeine, Sondershausen
Zwischen Kyffhäuserkreis und Berlin: Wo die Bundestagsabgeordneten leben
Im September ist wieder Bundestagswahl. Vier Politiker wollen dann wieder die Interessen der Menschen der Kyffhäuserregion in Berlin vertreten

06.02.2013, Thüringer Allgemeine, Sondershausen
Dauerhafte Prävention notwendig
Foto
Diskussionsveranstaltung im Landratsamt

05.02.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Diskussion zu NSU
Eine wichtige Schlussfolgerung aus den Untersuchungsausschüssen zur Mordserie des Terrortrios müsse die Bekämpfung von Rassismus und Rechtsextremismus sein, so Petra Pau (Die LINKE) heute in einer Diskussionsveranstaltung in Sondershausen...

01.02.2013, Thüringer Allgemeine, Weimarer Land
Gespräch mit Kersten Steinke
Bad Sulza. Die Vorsitzende Petitionsausschusses im Deutschen Bundestag Kersten Steinke (DIE LINKE), hält ihre nächste Bürgersprechstunde für den Landkreis Weimarer Land nächsten Donnerstag in Bad Sulza ab.

01.02.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Neues aus Berlin (11)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Waffen und fordert, Keine Waffen in Kinderhand.

Januar

31.01.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Neues aus Berlin (9)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Rüstung und fordert, Rüstungsexporte verbieten.

31.01.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Neues aus Berlin (8)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Hebammen und stellt fest, DIE LINKE steht hinter den Hebammen.

31.01.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Neuer Geschäftsführer
Am morgigen Freitag nimmt der neue Geschäftsführer des Kreisbauernverband Sondershausen offiziell seine Tätigkeit auf.

30.01.2013, Thüringer Allgemeine, Sondershausen
Petra Pau spricht im Landratsamt
Sondershausen. Vor über einem Jahr ist die brutalste Neonazi-Mordserie der Bundesrepublik Deutschland bekannt geworden: Über zehn Jahre konnte die »Zwickauer Zelle«...

24.01.2013, Thüringer Allgemeine, Sömmerda
Kersten Steinke ist Direktkandidatin der Linkspartei
Bundestagswahl 2013. Drei Kreisverbände stimmten für die Bad Frankenhausenerin, die im Wahlkreis 191 zur Bundestagswahl antritt...


24.01.2013, Thüringer Allgemeine, Sondershausen
Kreis-Linke lud zum Neujahrsempfang ein
Sondershausen. Die Linken im Kyffhäuserkreis hatten gestern in den Carl-Schroeder-Saal zum Neujahrsempfang eingeladen. Die kurze, schwungvolle Eröffnungsrede hielt Kersten Steinke...


23.01.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Neujahrsempfang bei den Linken
Im Vereinsraum des Carl-Schroeder-Saals Sondershausen herrschte heute Gedränge. Die Linke Kyffhäuserkreis und die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke hatte zum Neujahrsempfang geladen...

23.01.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Direktkandidatin festgelegt
In einer Vertreterversammlung der LINKEN in Sömmerda wurde der/die Direktkandidat/in für den Bunderstagswahlkreis 191 (dazu gehört auch der Kyffhäuserkreis) gewählt. Dazu erreichte kn folgende Meldung.

23.01.2013, Thüringer Allgemeine, Wahlen
Steinke ist Direktkandidatin für Bundestag
Sondershausen. Die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke) wurde am Dienstagabend von der Vertreterversammlung ihrer Partei in Sömmerda als Direktkandidatin für die Bundestagswahl im Wahlkreis 191...

18.01.2013, Thüringer Allgemeine Sondershausen
Steinke fordert kostenloses Schulessen
Die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke) aus Bad Frankenhausen hat gefordert, dass Kinder an Schulen und in Kindergärten kostenlos mit einem hochwertigen Essen versorgt werden...

18.01.2013, Thüringer Allgemeine, Sondershausen
Nachrichten
Zur Bürgersprechstunde lädt Kersten Steinke, Abgeordnete und Vorsitzende des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestags, am 6. Februar...


18.01.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Termine, Termine:
Bundestagsmitglied Kersten Steinke (Die Linke) führt eine Bürgersprechstunde durch...


17.01.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Neues aus Berlin (2)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: Schulessen


16.01.2013, Kyffhäuser-Nachrichten
Aus den Parteien
Die Linke wählt ihren Direktkandidaten für die Bundestagswahl