Newsletter

 

28. September 2018 Newsletter Nr. 21

 

  • Besuch Klosterschule Roßleben und Ausstellungseröffnung
  • Klausur Kreisvorstand und Kreistagsfraktion 
  •  PM: DRK Krankenhaus Bad Frankenhausen
  • Termine

Mein Spruch der Woche:
Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit.
(Friedrich Schiller)

 

Aktuelle Termine

21. Oktober 2018 - 21. April 2019 | 3 Einträge gefunden
Bad Frankenhausen: Besuch und Scheckübergabe Seniorentreff
22. Oktober 2018 10:00 – 11:00 Uhr
mehr...
Nordhausen: Besuch der "Tafel"
23. Oktober 2018 10:00 – 11:00 Uhr
mehr...
Sondershausen: Besuch beim Verein "Lebensbrücke"
24. Oktober 2018 10:00 – 12:00 Uhr
mehr...
 

Kontakte Wahlkreis

Kersten Steinke
Mitglied des Deutschen Bundestages


Wahlkreisbüro Sondershausen

Johann-Karl-Wezel-Straße 50 
99706 Sondershausen

Telefon: (03632) 618680 
Telefax: (03632) 755658

 kersten.steinke.wk01@bundestag.de

 

Wahlkreisbüro Nordhausen

Bahnhofstr. 15/16
99734 Nordhausen

Telefon: (03631) 6516730
Telefax: (03631) 6516731

kersten.steinke.ma05@bundestag.de

 

Wahlkreisbüro Heilbad Heiligenstadt

Marktplatz 6/7 
37308 Heilbad Heiligenstadt

Telefon: (03606) 6099671
Telefax: (03606) 6099672

kersten.steinke.wk02@bundestag.de

 

Besuchergruppe Bad Frankenhausen

Ich freue mich, dass viele Weggefährten, ob ehemalige Nachbarn, Sportkolleginnen, Arbeitskollegen, Gartenfreunde oder meine Mitstreiterinnen bei der Tafel, meine Gäste sind und ich ihnen einen Einblick in meine Arbeit geben kann. Nach dem interessanten Gespräch mit meiner Besuchergruppe aus dem Wahlkreis gab es das obligatorische Gruppenfoto vor der Kuppel des Reichstages. 

Medienschau

18.10.2018 Kyffhäuser Allgemeine
LINKE fordert mehr Gerechtigkeit
Die Rentenungerechtigkeit für geschiedene Frauen muss endlich beseitigt werden, fordert die Nordthüringer Linke-Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke. Seit Jahrzehnten kämpfen in der DDR geschiedene Frauen um eine gerechte und angemessene Rentenregelung...

 

18.10.2018 Nordhäuser Allgemeine
Wichtiger Beitrag für Entwicklung
Nordthüringens Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke) freut sich, dass das Projekt "Erlebnis Steinzeit" mit insgesamt 93.283,60 Euro aus dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) gefördert wird...

 

16.10.2018 Kyffhäuser Allgemeine
LINKE spenden für Schülerküche
Nach langer Planungsphase konnte in diesem Schuljahr endlich die Schülerküche der Staatlichen Grundschule „Am alten Wald“ Wiehe ihrer Bestimmung übergeben werden...

Aktuelle Pressemitteilungen

17. Oktober 2018 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Das Koalitions-Dilemma bei den DDR-Renten - Rentenungerechtigkeit für geschiedene Frauen muss endlich beseitigt werden!

Seit Jahrzehnten kämpfen in der DDR geschiedene Frauen um eine gerechte und angemessene Rentenregelung. Es sind immer noch 300.000 Frauen betroffen. Sie wurden aktiv und gründeten einen Verein. Diese bemerkenswerten Frauen haben vor dem UN-Ausschuss für die Beseitigung der Diskriminierung der Frau Recht bekommen. Der Verein und viele Hunderte... Mehr...

 
16. Oktober 2018 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Die Interessengemeinschaft Schloss Heringen wird vom Bund gefördert

Mit dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) leistet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung und Unterstützung ländlicher Räume. Kersten Steinke, linke Abgeordnete aus Nordthüringen, freut sich, „dass in ihrem Wahlkreis das Projekt „Erlebnis Steinzeit“ mit insgesamt 93.283,60 Euro aus... Mehr...

 
1. Oktober 2018 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Terminvergabe für Krankenversicherte - Spahns Terminservice- und Versorgungsgesetz bringt keine Gleichbehandlung von Kassen- und Privatpatienten

„Die Bevorzugung von Privatpatienten bei der Terminvergabe wird mit dem neuen so genannten Terminservice- und Versorgungsgesetz nicht beendet“, erklärt Kersten Steinke, linke Abgeordnete aus Nordthüringen. „Laut Spahn soll es sich für die Ärzteschaft ‚lohnen‘, PatientInnen zeitnah einen Termin zu geben. Nicht geklärt ist: Sollen die Kassenärzte... Mehr...

 
DIE LINKE aktuell

Brückenteilzeit

Das Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) wird um einen Rechtsanspruch auf zeitlich begrenzte Teilzeit ergänzt. So sollen Beschäftigte nach einer Teilzeitphase wieder zu ihrer vorherigen Arbeitsze...

Bundesregierung duldete Cum-Ex Raubzüge

Der finanzpolitische Sprecher der LINKEN im Europäischen Parlament, Martin Schirdewan, zu den Enthüllungen der Investigativplattform CORRECTIV über das Ausmaß von Cum-Ex und Cum-Cum Geschäften: ...

Tarifverhandlungen bei Ryanair

Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di setzt heute die Tarifverhandlungen für rund 1000 Beschäftigte von Ryanair fort. Dazu der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger: