Berlin: Besuchergruppe
Kurz vor Ostern weilte wieder eine Besuchergruppe aus dem Wahlkreis auf Einladung von MdB Kersten Steinke in Berlin. Im Bundestag gab es ein Gruppenfoto.

Medienschau

18.04.2017, Sömmerdaer Allgemeine
An der Schwelle zum Erwachsenwerden
111 Achtklässler erhielten am Samstag im Sömmerdaer Volkshaus ihre Jugendweihe

13.04.2017, Kyffhäuser Nachrichten
Osterfest kann starten
Die Politiker sind in Sondershausen ihre Ostergrüße losgeworden und auf dem Markt und in den Geschäften wurden eingekauft...

08.04.2017, Kyffhäuser Allgemeine
Dem Nachwuchs ins Auge fallen
Der JRK-Kreisverband Sömmerda/Artern freut sich über einen neuen öffentlichen Auftritt. Moderne Faltwand und Info-Tonne kosteten 2400 Euro

Aktuelle Pressemitteilungen

31. März 2017 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Kampf für gleichberechtigten Lohn seit 60 Jahren

Seit 60 Jahren ist in den europäischen Verträgen der Grundsatz des gleichen Entgelts für Männer und Frauen bei gleicher beziehungsweise gleichwertiger Arbeit verankert. Darüber hinaus verbietet das Allgemeine Gleichstellungsgesetz seit mehr als 10 Jahren die so genannte Entgeltdiskriminierung zwischen den Geschlechtern. Selbst bei... Mehr...

 
30. März 2017 Kersten Steinke Bundestag/Pressemitteilungen/Start/Petitionen

Kanzlerin im Deutschen Bundestag von der eigenen Koalition unerwünscht

In der Praxis ist es regelmäßig der Fall, dass die Bundeskanzlerin während einer Befragung der Bundesregierung nicht anwesend ist. Nur die Regierungssprecher, die Minister und Staatssekretäre sind für die Bürgerinnen und Bürger wahrnehmbar. Eine öffentliche Petition forderte deshalb, eine regelmäßig stattfindende Fragestunde der Bundeskanzlerin... Mehr...

 
24. März 2017 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Kein globales Inferno riskieren

Kersten Steinke, Abgeordnete aus dem Kyffhäuser, und ihre Fraktion DIE LINKE unterstützen die Initiative nichtpaktgebundener Staaten auf UN-Ebene Verhandlungen über ein Verbot von Nuklearwaffen zu beginnen. Österreich, Brasilien, Mexiko, Irlands und Südafrika gehen mit gutem Beispiel voran. Die Bundesregierung jedoch stimmte gegen die Aufnahme... Mehr...

 
DIE LINKE aktuell

Zum Ausgang der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich

Zum Ausgang der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich äußert sich der Präsident der Europäischen Linken (EL), Gregor Gysi:

Le moindre mal – das kleinere Übel – darf nicht Postulat für Europas Zukunft sein

Zum Ausgang des ersten Durchgangs der Präsidentschaftswahlen in Frankreich erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Der vielfältige und bunte Protest in Köln war ein voller Erfolg

Zu den heutigen Protesten am Rand des Kölner AfD-Parteitages erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Quelle: http://www.kersten-steinke.de/aktuell/startseite/