Aktuelle Termine

23. September 2019 - 23. März 2020 | 3 Einträge gefunden
Berlin: Sitzungswoche
23. September 2019 – 27. September 2019
mehr...
Göllingen: Spatenstich des Radweges "Weg in die Steinzeit"
30. September 2019 11:00 – 12:00 Uhr
mehr...
Heiligenstadt: Besuch KORALLE
1. Oktober 2019 09:30 – 10:30 Uhr
mehr...
 

Kontakte Wahlkreis

Kersten Steinke
Mitglied des Deutschen Bundestages


Wahlkreisbüro Sondershausen

Johann-Karl-Wezel-Straße 50 
99706 Sondershausen

Telefon: (03632) 618680 
Telefax: (03632) 755658

 kersten.steinke.wk01@bundestag.de

 

Wahlkreisbüro Nordhausen

Hesseröder Straße 15
99734 Nordhausen

Telefon: (03631) 6516730
Telefax: (03631) 6516731

kersten.steinke.ma05@bundestag.de

 

Wahlkreisbüro Heilbad Heiligenstadt

Marktplatz 6/7 
37308 Heilbad Heiligenstadt

Telefon: (03606) 6099671
Telefax: (03606) 6099672

kersten.steinke.wk02@bundestag.de

 

Bodo Ramelow zu Besuch in Bad Frankenhausen

(c)Die LINKE Thüringen

Am Dienstag war Bodo Ramelow zu Gast in Bad Frankenhausen. Unser Ministerpräsident hat das Kyffhäusergymnasium und die Unterkirche mit der sanierten Strobel-Orgel besucht und eine Stadtführung erlebt. Der Höhepunkt war am Abend ein Bürgerforum mit mehr als 120 Gästen. Er beantwortete viele Fragen und warb eindrucksvoll für eine Fortsetzung von 2rg nach dem 27. Oktober. Einen solchen bürgernahen Ministerpräsidenten kann man sich nur wünschen! Deshalb am 27. Oktober mit beiden Stimmen Die Linke wählen!

 

Medienschau

31.08.2019 Kyffhäuser Allgemeine
Beitragsfreie Bildung in Kindergärten und Schulen
In den festsaal des Regionalmusseums in Bad Frankenhausen hatte die LINKE des Kyffhäuserkreises zum tradionellen Sommerfest eingeladen...

 

24.08.2019 Kyffhäuser Allgemeine
Keine Privilegien für Soldaten
Freie Fahrt für Soldaten in Uniform - das fordert Verteitigungsministerin Annegret Kramp- Karrenbauer (CDU) um die Sichtbarkeit der Soldaten...

 

25.07.2019 Nordhäuser Allgemeine
Ausflug in den Erfurter Zoo dank einer Spende
Im Auftrag der Bundestagsabgeordneten Kersten Steinke übergab Sina Hillemann den stellvertretenden Vorsitzenden der "Dritte Welt Initative" Michael Knopp eine Scheck...

Aktuelle Pressemitteilungen

17. September 2019 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Altersdiskriminierung bei der KfZ-Versicherung wird fortgesetzt

Die Hoffnung für ältere Autofahrer auf günstigere KfZ-Versicherungsbeiträge hat sich nun zerschlagen. Im Februar diesen Jahres hatte der Petitionsausschuss des Bundestages die Bundesregierung angemahnt, die überteuerten Versicherungsprämien für Senioren abzuschaffen. Beispielsweise verlangen Versicherer ab dem 76. Lebensjahr schon einen Aufschlag... Mehr...

 
10. September 2019 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Schieflage im Bundeshaushalt

Die Bundesregierung will im Bundeshaushalt 2020 14 Prozent für Militär und Rüstung ausgegeben, die Investitionsquote dagegen für Digitalisierung, Krankenhäuser und vieles mehr beträgt dagegen nur 11 Prozent. »Die fetten Jahre sind vorbei«, erklärt Bundesfinanzminister Olaf Scholz und will weiter Ausgaben kürzen. Das hindert die Bundesregierung... Mehr...

 
29. Juli 2019 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Klimaschutz-Petition zum zweiten Mal erfolgreich - Ausrufung eines Klima-Notstandes

Zum zweiten Mal innerhalb von nur 3 Monaten hat eine öffentliche Petition beim Bundestag das Quorum von 50.000 Unterschriften innerhalb von 4 Wochen überschritten. Somit muss sich der Petitionsausschuss in einer öffentlichen Sitzung unter Beteiligung von Vertretern der Bundesregierung damit befassen. In der ersten Petition vom Mai dieses Jahres... Mehr...

 
DIE LINKE aktuell

Kipping zur Hartz IV Wohnkostenlücke

Hartz IV Betroffene bekommen 538 Mio/Jahr zu wenig für die Kosten der Unterkunft ausgezahlt. Das geht aus der Antwort auf eine kleine Anfrage der Linken hervor (siehe Anhang). Diese „Wohnkostenlüc...

Zu den Reformplänen von Arbeitsminister Hubertus Heil

Zu den Reformplänen von Arbeitsminister Hubertus Heil für den Arbeitsmarkt und Sozialstaat erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Kipping zur Mietrechtsreform

Die Bundesregierung plant eine Mietrechtsreform, Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, dazu: